Angepinnt Colossos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ***ACHTUNG - Durch größere Probleme an der Bahn, ist Colossos 2018 geschlossen. Wiedereröffnung voraussichtlich 2019 ***


      Die höchste und schnellste Holzachterbahn Europas

      Jede Achterbahn hat ihre Höhen und ihre Tiefen - Colossos hat beides.
      Dieses gigantische Bauwerk ist schon kilometerweit zu sehen und wird in Fachkreisen als "Achtes Weltwunder" bezeichnet...
      Aus 60m Höhe geht es einen 61 Grad steilen Berg hinab, im Tal erreicht die Bahn eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 120km/h und ist somit nichts für schwache Nerven.


      Hinweise:
      Größenbeschränkung: 1,40m - 1,95m
      Altersbeschränkung: ab 12 Jahren
      Nicht geeignet für Personen mit Handicap
      Kategorie: Thrillride
      Insider-Tipp: Express Butler-Eingang


      Wichtige Daten:
      Typ Wooden Coaster
      HerstellerIntamin/Cordes-Row/Ingenieurbüro Stengel
      Eröffnung13.04.2001
      AntriebsartKettenlift
      Länge1500m
      Höhe52m
      max.Geschwindigkeit120 km/h
      Fahrzeit2:00 min
      Züge2 Züge
      5 Wagen/Zug
      3 Sitzreihen/Wagen
      2 Sitzplätze/Sitzreihe
      Kapazität1500 /h
      ElementeAbfahrten
      Auffahrten
      Airtime-Hügel
      Kurven
      Helix
      Thematisierung/ThemenbereichMaja/Land der Vergessenen
      Indoor/OutdoorOutdoor
      Besonderheiten- 21 Mio Euro Projekt
      - nachträglicher Einbau von Wirbelstrombremsen
      um die Geschwindigkeit nach First Drop
      und Airtime-Hügeln zu drosseln und die
      G-Kräfte erträglich zu halten.



      Auszeichnungen & Preise:
      freizeitparkcheck.de/easymedia…f5c9f3863d2c2d4d0e358bb23

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Feuerengel ()

    • Das passiert, wenn ein Niederländer einen Bericht in einer Deutschen Zeitung liest. Völlig falsch. Hier die ORIGINAL-Meldung:

      Colossos-Erbauer Ulf Cordes zum Gerücht über Holzwurmbefall und den Titel der weltbesten Holzachterbahn | Rotenburg (Wümme)

      Darin wird ein für alle mal mit dem unsinnigen Gerücht des Holzwurmes aufgeräumt. Looopings.nl ist mehr sowas wie die Bild-Zeitung unter den Freizeitpark-Nachrichtenforen. Viel Skandalmeldungen, aber meist schlecht recherchiert. Auch dass Slaghaaren und der Moviepark zum verkauf stehen, wie dort berichtet wurde, war ja nicht wahr, sondern eine fehlerhafte Übersetzung aus dem Englischen!
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • So jetzt bin ich sie auch gefahren :) Die irre Bahn :) Kann man mit Troy oder Wodan garnicht vergleichen. Der erste Drop ist ja sowas von gigantisch, da komme ich gleich wieder ins schwärmen und die Airtime, die man gerade vorne oder hinten bei den Hügeln spürt ist atemberaubend. Allerdings muß ich sagen, daß der Fahrkomfort in den einzelnen Reihen sehr unterschiedlich ist. Von "sehr angenehm " (zweite Reihe) bis "aller heftigst durchgeschüttelt (neunte Reihe) reichte das Gefühl. Ich hatte so den Eindruck, wenn man auf einer Reihe sitzt unter der die Räder sind (3. 6. 9. etc.) die Fahrt am ungemütlichsten ist, während wenn es die Reihen davor sind (2.5. und 8.) die Fahrt erheblich angenehmer ist.

      Und ich muß auch mal ein dickes Lob an das Personal loswerden. So lustige und freundliche Mitarbeiter habe ich noch in keinem Park erlebt! Zu jeder Zeit zu einem Späßchen bereit und immer ein Grinsen im Gesicht: Folgendes kurze Konversation ziwschen dem 13 jährigen Schulkamerad meines Sohns und dem Mitarbeiter, der den Gurt überprüfte brachte uns alle zum grinsen: "Wie alt bist du?" - "13" - "och ist nicht schlimm....." :)

      Naja und wir hatten ja zwei tolle Tage gehabt, in der wir folgende Durchsage öfters hörten: "Und wie immer gilt, wenn an Eurer Reihe keiner ansteht, dürft Ihr gerne sitzen bleiben" :)

      War echt ein toller Urlaub
      |Mikesch8764|
      |Parkbewertung|FPC-App|Redaktion|



      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|

      ThemeParkStudio meets EuropaPark : tps-meets-ep.augusta.de
    • Im Vergleich tue ich mich auch schwer, die Bahn bietet halt das was sie von außen verspricht, nämlich ne Menge Airtime und mehr eig nicht. Was ja nicht schlecht ist, weil das beherscht sie gut :D
      Aber der Vergleich zu Troy und Wodan ist schwierig und ganz ehrlich würde ich die drei dann doch auf eine Stufe setzen. Wodan ist vielleicht von der Fahrt her ein ticken schlechter, aber holt das locker durch die bessere Gestaltung auf ;) für mich ist bisher nur Joris en de Draak besser (wobei ich natürlich noch nicht alles gefahren bin)
      Viele Grüße,

      |Highnoon|
      |Moderation|Social Media|Design & Technik|


      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Colossos bekommt Thematisierung




      Heide Park Resort schrieb:

      Der Gigant wird 15

      Europas spektakulärste Holzachterbahn feiert ihren 15. Geburtstag – und freut sich auch nach tausenden von abgefahrenen Fahrten auf mutige Mitfahrer. Höher und schneller geht es auf keiner anderen Holzachterbahn Europas!

      Pünktlich zum Geburtstag erzählen wir euch im Heide Park Resort von der Legende rund um Colossos, von der mythischen Welt der Baummenschen und ihrem geheimnisvollen Ritual. Freu dich auf eine spannende Geschichte und mach dich bereit für eine Mutprobe, die du nie wieder vergisst!

      Colosso - die Legende schrieb:

      Die Baummenschen erschufen eine mystische Welt und ein Monument unbegreiflichen Ausmaßes, das sie schützen und die Baumwelt mit dem Himmel verbinden sollte. Colossos.
      Colossos ist der mächtige Wächter über die Baumwelt und besteht auch nach dem rätselhaften Untergang der Baummenschen weiter.
      Oder sind sie gar nicht verschwunden?!

      Colossos, die Legende, steht über Allem, ist weithin sichtbar und führt die einzige Verbindung zur geheimnisvollen Wolkenwelt.
      Kein Bauwerk, kein Baum ist auch nur annähernd so hoch wie Colossos.
      Um die Dimensionen zu zeigen, haben die Baummenschen eine große Statue danebengelegt – dies beweist auch unwissenden Erdbewohnern, dass nichts mächtiger ist als Colossos. Colossos war für die Baummenschen essentieller Teil einer Mutprobe – in einem Aufnahme-Ritual am Tag des 12. Geburtstags wurden sie so Teil eines erlesenen Kreises. Heute versuchen sich Besucher der verlassenen Baumwelt an dieser Mutprobe und stellen sich der Herausforderung, Colossos zu bezwingen.

      Das Gebiet um Colossos zeugt noch von der Hochzeit der Baummenschen, die alles feierlich mit Masken, Tüchern und Holzschreinen schmückten.
      Durch Zeichnungen und Hinweise aus längst vergessenen Zeiten, erhalten Gäste auf dem Weg zu Colossos alle wichtigen Informationen über das Ritual/die Mutprobe. Manch ein Gast behauptet, er würde die Baummenschen flüstern hören…
      Wer sich einen Weg zu Colossos bahnt, erlebt die wohl spannendste Reise seines Lebens. Die Aufregung und Anspannung ist jedem Gast mit bloßem Auge anzusehen. Jeder Gast muss schon auf dem Weg zur großen Fahrt Aufgaben bestehen.
      Wer den hölzernen Tempel betritt und einen Wagen besteigt, dem wird eine große Ehre zuteil. Und nur, wer die Aufgabe besteht, darf auch die letzten Geheimnisse um die Baummenschen erfahren und wird Teil ihrer Gemeinschaft…
      Diese Fahrt wird niemand vergessen. Und nicht jeder ist ihr gewachsen…
      Es gibt auch erste Bilder:
























      Ich bin ja sehr gespannt, wie es am Ende wirken wird. Es orientiert sich optisch am Maya-Tal wie ich finde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Feuerengel ()