Angepinnt Colossos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Wände wirken total kitschig finde ich ... Da habe ich jetzt dann doch etwas mehr erwartet, nach dem man ja an einigen Stellen ja bewiesen hat dass es auch anders gehen kann.

      Am besten gefällt mir da wirklich noch der neue Weg^^...
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Phantasiafreak92|
      |Administration|Gästebetreuung|IN-Side Check|

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Hier schließe ich mich Julien an. Meiner Meinung nach wirkt die Gestaltung und insbesondere die Malereien an den Wänden doch recht künstlich und so neuartig/modern.

      Das ist für mich sowieso eine großartige und mit Sicherheit auch sehr komplizierte Kunst, etwas neues zu schaffen oder zu erbauen, dass von vorne herein altmodisch, verwittert oder verfallen aussieht.

      Dennoch finde ich, dass die neuen Gestaltungselemente die Warteschlange bereichern und interessanter machen, auch wenn es für mich vielleicht nicht ganz so authentisch wirkt, wie in anderen Parks. :)
      Mit besten Grüßen,
      Felix
    • Der Park hat neue Bilder hochgeladen :)

      Sogar der Zug hat ein neues Design bekommen und in der Station wurden einige Dekoelemente aufgebaut:







      Die Masken wurden in Handarbeit gefertigt:



      Einiges an Grün wurde bereits angeplanzt. Hoffentlich kommt da noch mehr :)



      Schade, dass man so auf Metallstangen setzt. Holz hätte da sicherlich besser gepasst:



      Quelle: 15 Jahre Colossos | Heide Park Resort
      Viele Grüße,

      |Highnoon|
      |Moderation|Social Media|Design & Technik|


      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Danke fürs hochladen :)
      Also an Desert Race hatte man schon mit Holzzäunen gearbeitet, diese wurde im letzten Jahr gegen sandfarbene Planen an den Handläufen getauscht.
      Ich denke dass die Holzzäune einfach zu sehr von den Besuchern in Mitleidenschaft gezogen wurden.
      Das ist immer sehr schade, dass die Park aufgrund dieser halbstarken lieber auf Nummer sicher gehen..
      Ich denke auch, dass die Begrünung in der Warteschlange nicht lange leben wird.
    • Das ist echt traurig, dass unsere verblödete Gesellschaft einfach ihren Müll oder Zigaretten ins Gebüsch wirft
      oder einfach aus Langeweile die Pflanzen herausreißt oder drauf trampelt;
      wie verblendet muss man sein?

      Das Gebüsch sieht schon nett aus, hoffe da bei den Treppen kommt auch noch was.
      Der Gang zwischen den Büschen durch ist allerdings auch recht eng, da kann man sich nach der Fahrt erst mal lausen lassen.
    • Ich finde auch, dass die Metallstangen bisher auf den Bildern leider sehr viel an "Illusion" nehmen. Eine gute Alternative wären an dieser Stelle sicherlich metallische Handläufe in brauner Holzoptik sein können.

      Allerdings weiß man nun ja auch noch nicht, wie das Gesamtbild am Ende aussehen wird. Vielleicht hat der Heide Park ja auch hier noch kleine Änderungen parat und arbeitet die Stangen möglicherweise mit Tauseilen oder ähnlichem Material auf. Unter jetzigem Standpunkt stimme ich euch aber auf jeden Fall zu. :)
      Mit besten Grüßen,
      Felix