2018: Avalon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich persönlich finde jetzt nicht, dass sich alle Soundtracks von ImaScore immer gleich anhören. Da gibt es doch deutliche Abweichungen. Chiapas zum Beispiel oder das Magische Valley finde ich persönlich super genau so wie der Klugheim Soundtrack auch eine eigene Stimmung vermittelt.

      Dass sich Soundtracks ähneln, mag zwar sein, aber das hast du bei Film Soundtracks ja häufig genau so, wenn sie vom selben Komponisten sind. :)
    • Die Gerüchte um einen Wing-Coaster verdichten sich immer mehr, wie aus Parkkreisen zu hören ist, wird die neue Achterbahn die bisherigen Attraktionen überragen und über 40 Meter hoch sein. Bisher hält Troy mit etwa 35 Metern noch diese Platz inne.

      Und was ich mit den Hinweisen meinte: es soll eine Interaktion mit den Wasserfläche geben... das träfe auch auf einen Wing-Coaster zu:


      (Quelle: bollinger-mabillard.com)
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • Du wirst hier sicher ein paar Troy-Fans finden, immerhin hatten wir das Vergnügen den Woodie bei unserem Forentreffen aus allernächster Nähe zu erleben. Troy war damals eine echte Sensation und ein Wing-Coaster wäre eine weitere, die aber durchaus ins Bild passen würde. Immerhin gehört der Park einem echten Visionär.

      Ich muss gestehen, dass ich den meisten "modereneren" Coastern nicht wirklich viel abgewinnen kann, auch Wings gehören dazu. Dennoch wäre das ein deutliches Signal auch an die anderen Parks im Dreiländereck. Immerhin hat dort noch keiner so einen Typ Bahn im Repertoire.
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • GASoul schrieb:


      Auch wenn ich jetzt gleich nieder gemachte werde . Aber für mich ist Troy einer der besten Woodies
      Wieso solltest Du da niedergemacht werden?
      Ich bin da (und vermutlich auch einige andere hier) der gleichen Meinung wie Du!
      Troy ist für mich die beste Holzachterbahn die ich je gefahren bin. Sie hat ein super Layout, kräftigen "Schub" und ist einfach eine Spaßbahn, die ich liebend gerne fahre!

      Wodan ist von der Streckenführung her einfach zu langweilig, Colossos ist natrülich von der Höhe gigantisch, aber die schlägt mir zu sehr. und Robin Hood kam mir vor, als ob der Wagen nicht wüßte, wo er hinfahren sollte :)

      Also Troy definitiv meine Lieblings Holzachterbahn .
      Mit freundlichen Grüßen,
      Mikesch8764
      Bereich: Parkinfos & Redaktion

      .: Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck.net gerne zur Verfügung :.

      ThemeParkStudio meets EuropaPark: tps-meets-ep.augusta.de
    • Eine Interaktion mit der Wasserfläche können ja viele Rides haben. Bin echt mal gespannt ob es wirklich ein Wing Coaster wird. Den einzigen Coaster dieser Art bin ich im Heide Park gefahren und der hat mich nicht ganz überzeugen können... einfach zu langsam.

      Zum Thema Troy: Auch für mich der beste Woodie den ich bisher gefahren bin xD
    • Hm Wing Coaster sind alle irgendwie langsam :)

      Aber bei Interaktion mit Wasser muss ich zuerst an einen Dive Coaster denken, da da der Splash nach dem Drop fast immer dabei ist

      Gruß Michael
      Mit freundlichen Grüßen,
      Mikesch8764
      Bereich: Parkinfos & Redaktion

      .: Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck.net gerne zur Verfügung :.

      ThemeParkStudio meets EuropaPark: tps-meets-ep.augusta.de
    • Durch ihre Konstruktion sind Wing-Coaster in der Geschwindigkeit beschränkt, vor allem bei der Durchfahrt starker Neigungswinkeländerungen. Gerade auf den äußeren Plätzen wäre die Fahrt ansonsten nicht angenehm. Um es einfacher zu sagen: man würde sonst regelrecht hin- und hergeschleudert. Die bei anderen Achterbahntypen genutzte Herzlinie ist bei Wing-Coastern durch ihre Breite und die Sitzposition nicht gegeben.

      Einen Dive-Coaster hat man schon in Efteling , damit könnte man keinen so großen Besucheranstrom erreichen wie mit dem erst vierten Wing-Coaster in Europa. Das Toverland hat bisher eine Achterbahn von der Stange (D'wervelwind) und zwei in ihrer Art einmalige Bahnen: Troy und die bisher einmaligen Booster-Bikes. Da würde ich in jedem Fall eher auf den Wing tippen ;)
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • GASoul schrieb:

      Auch wenn ich jetzt gleich nieder gemachte werde . Aber für mich ist Troy einer der besten Woodies
      Keine Sorge, du wirst schon nicht niedergemacht. Ich halte Troy auch für den besten Woodie, den ich bisher gefahren bin. Allerdings muss ich hierbei erwähnen, dass ich noch nicht viel Auswahl hatte. Als einziger vernünftiger Vergleich ist Wodan zu nennen, aber da hat mich die Fahrt nicht so überzeugen können trotz der Höhe. :)

      Ein WingCoaster wäre wirklich ein Kracher, ich denke einen Divecoaster kann man ausschliessen, Efteling hat ja bereits einen sehr guten und es wäre nichts besonderes in der Benelux-Region mehr. :D