20XX - China 2.0:Entkernung der Geister Rikscha / Umgestaltung des Hotels Ling Bao

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Slotter schrieb:

      ursinho76 schrieb:

      wenn man das Ling Bao tibetanischer aussehen lässt
      Dann werden die Chinesen Schnappatmung bekommen....
      Ich wollte es nicht gesagt haben, aber genau das dachte ich auch sofort :lol2:

      Ich wäre ja auch für den Erhalt, schon alleine, weil sonst noch ein Darkride verschwindet und ich nunmal Fan von Darkrides bin. Über eine Umgestaltung hatten wir hier ja schon Jahre spekuliert, allerdings ist nirgendwo die Rede davon, dass dort wieder ein Darkride hinein kommt. Man kann die gut 6 Meter hohen Räume auch anders nutzen. Ich bin auch gespannt, wie man die Silberminenresthalle verwenden wird. Die darf man ja auch nicht aus den Augen verlieren. Sie dient gerade als Lager, aber das ist sicher kein gewollter Dauerzustand... schaut euch mal Luftaufnahmen auf Bing der Google Maps an und wie groß der Bereich wäre, wenn Rikschastation und Silberminenhalle verschwinden würden. Dazu noch die Räume unter der Erde... das ist eine ganze Menge Platz...

      Mein Traum wäre ja, die Station der Rikscha in die Silbermine zu legen, von dort aus in den Untergrund abzutauchen, der Colorado Adventure einen passenden asiatischen Bahnhof zu geben, eine ordentliche Q zu bauen und aus den Colorado Mauntains die Berge des Himalaya zu machen... das würde auch den Themenbereich China sehr viel größer und freier erscheinen lassen, wenn aus der eigentlich engen Gasse zwischen Rikscha und Halle eine von einer Q durchzogene Freifläche würde... machbar ist da vieles...
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • +++ off topic +++

      Du meinst die Internetseite, auf der man nichts findet, sich ständig verklickt und sich nach allen wichtigen Informationen dumm und dusselig sucht? :denk2: Mal ehrlich, ich hab noch nie eine nutzerunfreundlichere Internetseite eines Freizeitparks gesehen und ich hab inzwischen einiges gesehen :drama: aber mit so viel Geld und Aufwand eine so unübersichtliche Seite zustande zu bringen ist echt eine Kunst. Meine Eltern würden daran scheitern... die meisten meiner Arbeitskollegen auch... ich hab nur nicht nach 30 Minuten verzweifelter Suche aufgegeben, weil es Recherche für FPC war.

      :back:

      Und nur so nebenbei: wann hätte je etwas, das das Phantsaialand freiwillig veröffentlicht je irgendeine zukunftsweisende Bedeutunsg gehabt? :ninja:
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • ursinho76 schrieb:

      ich hab noch nie eine nutzerunfreundlichere Internetseite eines Freizeitparks gesehen und ich hab inzwischen einiges gesehen
      Kann ich nur zustimmen !
      Mit Besten Grüßen,
      Marco *Leitung / Administration / Technik / Entwicklung *

      .: Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitPark CHECK immer zur Verfügung :.
    • Werden sie schon ein paar Jahre, in Fantasy übrigens auch an vielen Attraktionen ;)
      Mit freundlichen Grüßen,
      lila Schnitzel
      *Moderation: Phantasialand & Toverland *
      *Korrekturbeauftragter*

      .: Bei weiteren Fragen stehen wir, das gesamte Team von FreizeitParkCheck gerne zur Verfügung :.

      :wohoo:
    • Sunny schrieb:

      Selbst bei den Shows werden die Besucher mit dem kleinen manuellen Zähler gezählt
      Naja das hat aber nur den Grund um zu schauen wann die Hütte voll ist. Bei den Attraktionen kann ich es auch nicht verstehen.... Der Park weiß doch auf die Person genau wieviele Personen im Park sind
      Mit Besten Grüßen,
      Marco *Leitung / Administration / Technik / Entwicklung *

      .: Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitPark CHECK immer zur Verfügung :.