Alpen Express Coastiality

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alpen Express Coastiality

      Erlebe eine Achterbahnfahrt der neusten Generation.
      Tauche in eine virtuelle Welt und erlebe Dinge die du nie für Möglich gehalten hast.


      Hinweise:
      Größenbeschränkung: ab 1,00m
      Altersbeschränkung: ab 12 Jahren
      Nicht geeignet für Personen mit Handicap
      Kategorie: Thrillride
      Insider-Tipp: Manchmal kann man hier schneller als beim Alpen Express Enzian fahren

      Geöffnet: Sommer/Winter


      Wichtige Daten:
      Typ powered coaster
      HerstellerMack Rides
      Eröffnung2015
      AntriebsartElektromotoren
      Länge264m
      Höhe6m
      max.Geschwindigkeit45 km/h
      Fahrzeit1:40 min
      Züge1 Zug
      3 Wagen/Zug
      + 7 Wagen Alpen Express Enzian
      2 Sitzreihen in den andere Wagen
      2 Sitzplätze/Sitzreihe
      Kapazitätca. 360 /h
      Thematisierung/Themenbereichje nach Filmauswahl/Österreich
      Indoor/OutdoorIndoor/Outdoor
      Besonderheiten-Onboard Sound
      -verschiedene Filme
      -Attraktion wird von Alpen Express Enzian mitgenutzt.
      -Fahrt im Parkpreis nicht enthalten



    • Also am Samstag hat alles wunderbar funktioniert. Und ich bin wirklich begeistert von der Technik. Und selbst als Brillenträger war es angemessen scharf. Zum Fahrgefühl kann ich einfach nur WOW sagen! Es läuft wirklich flüssig und man lässt sich doch von seinen Sinnen täuschen. Auf jeden Fall hat das Konzept Zukunft. Insbesondere für ältere Bahnen ist das eine willkommene Auffrischung.

      Allerdings: Die Fahrt kostet pro Person 2€ und man hat weder als Jahreskarteninhaber noch als Emotions+ Besitzer einen Vorteil. Das ist wirklich schade.
    • Wurde das jetzt wieder geändert? Weil ja eigentlich gesagt wurde es koste 4 € die Fahrt und Emotion Plus Besitzer können kostenlos fahren?
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Phantasiafreak92|
      |Administration|Gästebetreuung|

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Habe jetzt auch noch mal auf der Homepage geguckt, die haben es wohl wirklich geändert wobei ich da echt sagen muss dass es schon teils doof ist zudem ja in jedem Forum damit beworben wurde...
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Phantasiafreak92|
      |Administration|Gästebetreuung|

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Ich werde es nie verstehen das so ein großer Park auf Werbeeinnahmen oder die paar Euro von den VR Brillen angewiesen ist

      Ist ja schon Fast so wie im PHL damals als man für die Wintergarten Show 2 DM bezahlen musste.
      Mit freundlichen Grüßen,


      |Marco|
      |Administration|Technik|Entwicklung|


      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|


    • Dabei geht es nicht um die Einnahmen. Es geht darum, dass es auf den Tag gesehen nur ein bestimmtes, exakt begrenztes Kontingent an Plätzen gibt. Es gibt halt nur x Brillen und y Fahrten am Tag und x mal y ergibt die maximale Zahl der Nutzer am Tag. Wenn ich den begrenzten Plätzen einen Betrag zuordne (der ja nun wirklich nicht kostendeckend sein dürfte), dann hat das zwei Effekte: zum einen kommt jeder, der diesen Betrag gezahlt hat auch in den Genuss eine Fahrt an dem Tag zu haben, zum anderen begrenzt das auch die Nachfrage.

      Manchen sind eben die 2 Euro zu viel und sie verzichten deshalb auf die Fahrt. Es dürfte nämlich durchaus mehr Nachfrage geben als es das Angebot hergibt. Ist eine einfache Rechnung. Daher ist das Geld eigentlich eher ein Nachfragelenkungstool als eine Einnahmequelle. Ähnlich arbeiten ja auch künstlich hoch gehaltene Wartezeiten. Einfach nur eine Möglichkeit, Besucherströme zu lenken und auf den Tag und die Parkfläche zu verteilen.
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • Und wieder eine Attraktion mehr mit sichtbaren Sponsor.
      Die ersten Wagen haben ein anderes Zugdesign bekommen mit der Aufschrift Coastiality und dickem Samsung-Logo.
      Naja, wer es mag. :rolleyes: