OSTER - GEWINNSPIEL Eiersuche Runde 7/30 noch ...


  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Aktuelle Eintrittskarten für den Bayern Park

UPDATE: Das PHANTASIALAND ist wieder verfügbar!

Liebe FPC-User,
seit dem 08.03.2019 ist Phantasialand wieder bei uns im Forum vertreten.

Wir wünschen weiterhin viel Spass beim Durchstöbern und Diskutieren.

Euer FPC-Team

2019: Tripsdrill baut neue Achterbahn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die bauen doch nicht zum ersten Mal eine Achterbahn und sollten wissen, dass die Bürokratie länger dauert als der Bau selbst.
      Hoffentlich klappt das zum 100 jährigen besser!
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Kurenai|
      |Moderation&App|

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Neu

      Wenn ich mal diese Aussage des Parks zitiere „Dafür läuft momentan ein reguläres Bebauungsplanverfahren.“ könnte man raushören das der Park wohl einfach die Behörden unterschätzt hat, was ich mir aber auch vorstellen kann ist dass es für den Park bisher "einfacherer" war eine Genehmigung zu bekommen was dann diesmal in einem "regulären Bauplanungsverfahren" endete.
      So nach dem Motto "du bringst uns Touristen, wie machen es dir leicht"

      War ja früher beim PHL auch so, jetzt wird alles Streng Bürokratisch.
      Geplante Parks für 2018: Europapark ✔️✔️✔️✔️✔️/ Tripsdrill ✔️/ Holidaypark ✔️/ Phantasialand ✔️/ Hansapark / Heidepark / Moviepark ✔️/ Schwabenpark / Efteling :wohoo:
    • Neu

      Wenn es tatsächlich um den Bebauungsplan geht, dann haben sie diesen anscheinend irgendwo überschritten und der muss entsprechend angepaßt werden.

      Der Bebauungsplan ist doch das Dokument, das festlegt, welche Bauten in welchen Bereichen erlaubt sind. Da wird festgelegt wie hoch diese sein dürfen und wie sie auszusehen haben. Eventuell passt das geplante Fahrgeschäft da nicht rein und der Bebauungsplan muß geändert werden, damit überhaupt eine Baugenehmigung erteilt werden kann.

      Zitat:
      Im Bebauungsplan legt eine Gemeinde als Satzung (Beschluss des Gemeinderats) fest, welche Nutzungen auf einer bestimmten Gemeindefläche zulässig sind. Der Bebauungsplan schafft Baurecht und stellt die verbindliche Bauleitplanung nach Baugesetzbuch (Zweiter Abschnitt) dar.

      Dieses wird von der Gemeinde für einen ganzen Bereich erstellt. Daran haben sich dann die Bauherren bei der Planung zu richten.
      |Mikesch8764|
      |Parkbewertung|FPC-App|Redaktion|



      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|

      ThemeParkStudio meets EuropaPark : tps-meets-ep.augusta.de