[Reportage] VIP Eröffnung Port Laguna und Avalon 05.07.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Reportage] VIP Eröffnung Port Laguna und Avalon 05.07.2018

      Wie ihr aus unseren letzten Berichten, und vor allem Videos, ja schon gesehen habt, haben wir der Eröffnung mit großer Freude entgegengesehnt. Von Termin zu Termin wurden wir und wir hoffen dadurch natürlich auch ihr „angefixter“ und konnten den Tag kaum noch erwarten.
      Wir haben uns sehr über die VIP Einladung des Toverland gefreut, um bei diesem besonderen Event dabei sein zu dürfen. Wir ahnten, dass es besonders werden würde aber dieser Abend war wirklich umwerfend.



      Geladen waren wir (wie alle Gäste) zu 19:30 Uhr.
      Wir suchten unseren Kontakt im Toverland , Tobias Scherrers, auf erhielten unsere Pressebändchen und unsere Karte für den Zauberstab (ich komme darauf zurück :D ) und konnten in Richtung neuen Eingang schreiten.
      Auf dem Weg, der uns entlang des neuen, schönen Parkplatzes führte, konnten wir natürlich schon die ersten Blicke auf den Eingangsbereich erhaschen und die leuchtenden Farben erkennen. Hier wurden wir schon ein wenig in Szene gesetzt mit den „Piratenfiguren“ aus Port Laguna die uns erste erklärende Sätze mitteilten.
      Am Eingangsbereich warteten wir noch kurz vor der Bühne bevor die „Piraten“ und die Chefin des Toverlands uns begrüßten. Es wurde über die Geschichte des Toverlands, die Weiterentwicklungen und somit auch neuen Attraktionen berichtet, bis zum jetzigem Stand mit Port Laguna und Avalon. Hier bekamen wir auch die Bewohner, die Zaubererfamilie Magistralis, und den Zauberer Merlin, der mit ein paar kleinen Special-Effekts, auf die Bühne kam, zu sehen. Gemeinsam mit Ihnen konnten wir alle unsere Zauberstäbe mit positiver Magie und Energie aufladen und mit einem Knall und kleinem Feuerwerk den neuen Eingangsbereich und damit auch die beiden Themenbereiche eröffnen. (Wenn man denn dann eine Hand freigehabt hätte. Zum Glück haben wir Merlin später noch im Park getroffen und er hat unseren Zauberstab noch einmal nur für uns aufgeladen. Puh Glück gehabt)

      P1000328.JPG P1000334.JPG


      P1000337.JPG P1000342.JPG

      20180705_175020723_iOS.jpg P1000348.JPG

      Die ersten Blicke in die Lagune waren einfach traumhaft wir wussten gar nicht wohin wir zuerst schauen sollten. Mein Kollege, der noch nicht bei den Bausetellenbegehungen dabei war, sprang von links nach rechts um für euch alles in tollen Bildern festhalten zu können. Und obwohl ich die Baustelle bereits 2x zuvor besucht habe und daher doch schon viele Eindrücke gewinnen konnte, war, wie jedes Mal, wieder schwer davon angetan was das Toverland dort auf die Beine gestellt hat. Ein schöner Rundgang um die Lagune herum mit dem Shop, 2 Imbiss-Bereichen, der Spielhalle, dem Leuchtturm Solaris und in der Mitte schöne Sitzgelegenheiten und Spielmöglichkeiten für Kinder. Hier hätten wir uns am liebsten schon ein wenig ausgetobt, aber wir wollten natürlich erst alles entdecken, also gingen wir weiter nach Avalon, auch hier ist der Weg mit vielen Pflanzen und Natur schön gestaltet, was bestimmt in nächster Zeit wenn die Pflanzen größer gewachsen und alles vollständig begrünt ist, noch besser zur Geltung kommt. Aber das beste natürlich.... das leuchtende blau der Bahn von Feñix, was zwischen den grünen Blättern aufblitzt.

      P1000360.JPG

      P1000355.JPG P1000356.JPG

      P1000351.JPG P1000363.JPG


      P1000384.JPG P1000368.JPG


      P1000379.JPG P1000361.JPG


      P1000375.JPG

      In Avalon angekommen,... ach man kann es so schlecht beschreiben... schaut euch die Bilder an. Einfach eine richtig idyllische Landschaft. Die schöne Bootsfahrt, mit dem fliegenden und manchmal auch komisch kreischendem (?!?! :D) Feñix der darüber hinwegzieht. Am anderen Ende im „Hobbit-Style“ aus Herr der Ringe, das neue Restaurant mit auch sehr gemütlichen Sitzgelegenheiten am Rand des Flusses von Merlins Quest.

      P1000391.JPG P1000396.JPG

      20180705_200905817_iOS.jpg 20180705_184055224_iOS.jpg


      P1000428.JPG P1000451.JPG


      P1000452.JPG P1000460.JPG

      P1000404.JPG P1000409.JPG


      P1000417.JPG P1000414.JPG


      Nachdem wir dann 1 Stunde später das meiste im Kasten hatten, fehlten uns aber natürlich auch wenigstens noch die 2 Rides. Also... ab zur Bootsfahrt. Das schöne Bootshaus bedarf fast keiner weiteren Thematisierung oder zusätzlichen Worte. Es geht hinein, über eine Treppe, die über den Fluss geführt wird, wo man einen schönen Blick auf die ein- und ausfahrenden Boote hat. Dann ist man auch schon sehr schnell an der Reihe und kann die Fahrt genießen. Ein wenig überrascht war ich von der manchmal etwas ruckeligen Fahrt, wenn es um die Kurven ging, was jedoch dem Schienensystem geschuldet ist, da die Boote frei im Wasser liegen und nur durch die Strömung bewegt werden. Auch von hier hat man, aus einem anderen Blickwinkel versteht sich, wieder einen schönen blick auf Avalon, findet an jeder Ecke immer wieder ein Detail welches es sich anzuschauen lohnt. Der Darkride unter der Warteschlange von Feñix ist auch sehr gelungen, wenn auch leider recht kurz. Viele Details, Handarbeit und Effekte sind hier zu finden. Etwas schade fand ich, dass wir die Animatronics noch nicht zu sehen bekamen, da hatte ich persönlich mich sehr drauf gefreut. Aber es gab auch so genug zu sehen. – Kleiner Tipp für die Mädels: Achtung hohe Luftfeuchtigkeit im Darkride , passte sehr schön zu dem Thema was der Höhle einen extra Charme verliehen hat, mit Nebel und allem was dazugehört. Aber wer sich morgens die Locken geglättet hat .. nah ... ihr kennt das Problem oder xD -

      P1000423.JPG P1000461.JPG

      P1000425.JPG P1000441.JPG

      P1000435.JPG P1000434.JPG

      Im Anschluss sollte er jetzt endlich kommen. Das Buffet und die Getränke haben wir stehen lassen und sich lieber zu dem lang ersehnten – Feñix !!!!
      Es geht hinab unter Merlins Turm vorbei an vielen Details, Bildern und ach so vielem mehr, was ihr auch alles auf den Bildern sehen könnt. Hier macht das Schlange stehen bestimmt Spaß. Auch ein Video gibt es zu sehen. Lieder können wir das gerade nicht so genau beurteilen denn, wir hatten gut geplant und konnten direkt bis in die Station hochlaufen.

      20180705_195128388_iOS.jpg P1000478.JPG


      20180705_193858100_iOS.jpg P1000481.JPG

      Schön gemacht ist es, dass ein Operator unten fragt wo man sitzen möchte. Für rechts geht es – nah,... genau, nach rechts ^^ und für links, oh wunder nach links. Wer hierbei in der ersten Reihe fahren möchte, bekommt eine kleine Metallfeder ausgehändigt die oben beim einsteigen wieder abgegeben werden muss. Ich hätte sie gerne mitgenommen aber leider war das Personal doch sehr genau (Natürlich könnt ihr Sie nachher im Store bekommen ;) )

      Dann ging es los, einsteigen und fliegen!!!!
      Fenix fährt sich wirklich richtig schön, nur beim Ein- und Ausfahren ein kleines ruckeln ansonsten fliegt der Vogel butterweich durch die wirklich schöne Strecke. Leider ist die Anfangsindoorkurve und eine der Außenseiten der Station noch vollständig unthematisiert, ob da noch was kommt? Mein persönlicher Lieblingsteil der Fahrt ist ein Hop mit Airtime, was bei mir richtig Bauchkribbeln ausgelöst hat, aber warum fährt man so eine Bahn, wenn man dabei nicht auch mal ein bisschen Quietschen kann, mein Kollege hat sich bestimmt gefreut :D
      Wir haben noch schnelle 3 Fahrten geschafft, wobei wir bei 2x kurz zur Einfahrt standen, aufgrund technischer Störungen. Hier aber ein Lob an das Personal, es hat nie lange gedauert bis rechts und links je einer von ihnen herausgekommen ist, uns Bescheid gegeben hat und gefragt hat ob alles okay bei uns ist.

      P1000440.JPG P1000445.JPG

      P1000439.JPG P1000483.JPG

      Dann war es langsam an der Zeit sich auf den Rückweg zu machen, durch die nun schon im dunkeln liegenden Lagune die auch jetzt noch absolut toll beleuchtet war und zum Verweilen eingeladen hat und auch noch sehr viele Gäste dies nutzten. Wäre es nicht langsam spät geworden, wären wir liebend gerne noch geblieben, bis zum Feuerwerk und darüber hinaus. Es war fast schon Urlaubsfeeling.
      Leider haben wir es nicht mehr geschafft noch die Zauberkraft unseres Zauberstabs, den ich am Anfang erwähnte, auszuprobieren.

      P1000492.JPG P1000491.JPG

      Wenn ihr euch den Stab besorgt, bekommt ihr dazu auch eine Karte und könnt an verschiedenen Punkten in Port Laguna selber Zaubern. Aber aufgepasst schaut richtig hin und lernt die exakten Bewegungen die man zum Zaubern machen muss. Jeder Zauber hat eine andere Bewegung und einen anderen Zauberspruch, wir sind hier schließlich bei Profis und keine Zauberschüler mehr. Schließlich ist die Familie Magistralis ja auch berühmt für Ihre magischen Kräfte, die jetzt mit Ihnen und natürlich auch mit eurer Hilfe in das zauberhafte Toverland eingezogen sind.


      Wir hoffen wir können euch mit unserem Bericht die Vorfreude auf das Toverland Nahe bringen. Ich bin in diesem Jahr bereits 3 Mal da gewesen. Nicht nur zur Baustelle, sondern wir konnten auch den Rest des Parks genießen. Auch wenn Port Laguna und Avalon absolute Highlights sind, die ihr nicht verpassen solltet, auch der Rest vom Toverland ist einfach richtig schön und hat in jedem Fall einen Besuch verdient.
      Wer von euch noch nicht in diesen Genuss gekommen ist, der sollte es wirklich ändern, jetzt ab Juli erst recht.

      Wir wünschen euch, wie es im Toverland so schön heißt, magische Momente und freuen uns, wenn wir von euren Eindrücken lesen können.


      Habt viel Spaß,
      euer Lars und Sonja
      alias Highnoon und Sonny

      P1000367.JPG
    • toller bericht und schöne Eindrücke. Jetzt hoff ich, dass ich bald zum Erstbesuch rüber komm....
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|

      |Redaktion - Social Media|

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Danke für euer Lob :)

      @Mukkel dann wirds jetzt aber auch langsam Zeit für den ersten Besuch im Toverland :D
      Viele Grüße,

      |Highnoon|
      |Moderation|Design & Technik|Youtube|Social Media|


      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPT hautnah|