Frontier Hills (Planet Coaster)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Restaurant soll gebaut werden? (Bitte erst den Text lesen) 9
      1.  
        großes Fastfood-Restaurant beim Minetrain (3) 33%
      2.  
        mittelgroßes Table-Service Restaurant bei der Mississippi-Riverboat-Tour (6) 67%

      Frontier Hills - Season 3



      Nach nun mehr als 12 Monaten Bauzeit wurde die angekündigte Familienachterben "Gold - Minetrain Adventure" endlich fertiggestellt. Diese Attraktion kämpfte nicht nur mit Lieferschwierigkeiten, sondern auch mit einigen technischen Problemen. Insgesamt ist der Minetrain deutlich teurer ausgefallen als erwartet, der Park kündigt Sparmaßnahmen für die nächsten Jahre an, Budgets für künftige Neuheiten sollen gekürzt werden, heißt es. Momentan schließt alles darauf, dass der Minetrain eine Fehlentscheidung war, doch wie sich der Minetrain letztendlich auf den Park auswirkt, zeigt sich erst in den nächsten Monaten.


      Pressemitteilung des Parks:
      Endlich ist es so weit!
      "Gold - Minetrain Adventure" ist eine rund 800 Meter lange Minetrain-Achterbahn von Vekoma mit schwingenden Zügen, welche mit bis zu 60km/h durch den sagenumwobenen Grizzly Mountain rasen. Die Dexton's Mining Company sucht mutige Abenteuer, welche sich in die Schluchten und Höhlen des Grizzly Mountain wagen, um die gestohlenen Goldvorräte wieder zu besorgen. Die komplette Achterbahn hat 2 Kettenlifte und ist komplett in eine authentische Felslandschaft eingebettet, jetzt fehlen nur noch Sie!

      So, endlich ist der Minetrain fertig. Ich persönlich bin mit dem Endergebnis sehr zufrieden, auch wenn ich nicht alles perfekt finde. Ich hab vieles mehrfach verworfen und neu gebaut und gerade die letzten Tage/Wochen die Bahn endlich einmal fertiggestellt. Ich freue mich natürlich sehr über Meinungen und Feedback. :)
      Wie man sieht, scheint der Minetrain nicht die beste Wahl gewesen zu sein, die Entscheidungen werden tatsächlich Auswirkungen auf den Park und auf zukünftige Attraktionen haben, die Schwierigkeiten mit dem Minetrain waren von Anfang an von mir vorgesehen, damit die Entscheidungen auch etwas Abwechslung reinbringen, allerdings wird nicht in jeder Runde so eine "Katastrophe" dabei sein.

      Weiter geht es wieder mit einer Umfrage, ich hab mich allerdings dazu entschlossen ohne ein Punktesystem weiterzumachen, da es eigentlich nicht wirklich nötig ist in meinen Augen. Da der Park mittlerweile immer mehr Besucher hat, wird zusätzliche Gastronomie im Park benötigt. Nun müsst ihr entscheiden, welches Restaurant der Park bauen soll.


      Blick auf den Grizzly Mountain bei Nacht.





      Blick vom See auf die Achterbahn.



      Übersicht über das neue Gelände.




      Gesamtübersicht über den Park.
      Bilder
      • 20190510213312_1.jpg

        391,74 kB, 1.900×1.068, 46 mal angesehen
      • 20190510213136_1.jpg

        364,12 kB, 1.900×1.068, 43 mal angesehen
      • 20190510213418_1.jpg

        309,06 kB, 1.900×1.068, 3 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mulmiger ()

    • Der Mine Coaster ist dir gut gelungen :)
      Viele Grüße,

      |Highnoon|
      |Moderation|Design & Technik|Youtube|Social Media|


      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android


      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|


      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • Neu

      Frontier Hills - Season 4

      Vorweg schon einmal vielen Dank für das Feedback, das motiviert einen immer wieder. :D

      Nach dem großen Problemjahr mit dem Minetrain , gab der Park einige Neuigkeiten für die Zukunft von Frontier Hills bekannt:
      "Wir sind froh dass unser Minetrain endlich fehlerfrei für unsere Besucher geöffnet wurde, er kommt extrem gut an bei unseren Besuchern, außerdem konnten wir auch neue Besucherrekorde erzielen. Dennoch war es für den Park eine finanzielle Katastrophe. Viele neue Projekte mussten wir fürs erste in die Schublade packen. Für die kommenden Jahre müssen wir einen Gang zurück schalten. Wir werden uns zukünftig mehr auf die klare Einteilung in Themenbereiche ausrichten und bis zum nächsten Jahr unsere Ziele neu setzen und einen 5-Jahresplan ausarbeiten. Trotz allem sind wir zuversichtlich dass unser Unternehmen wachsen wird und wir weiterhin unsere Gäste zum lachen und staunen bringen können."
      - Geschäftsführung von Frontier Hills

      Trotz allem startet der Park nicht leer in die neue Saison. Es wurde für ein neues Gastronomie Angebot gesorgt. Bei dem Mississippi Riverboat ist nun ein neues Table-Service Restaurant entstanden. Es liegt direkt am See und bietet typisch amerikanische Grillspezialitäten an und ergänzt das Angebot im Park perfekt.
      Des weiteren wurden im Park neue Lautsprecher hinzugefügt um mit Musik für noch mehr Atmosphäre zu sorgen.Während der Winterpause wurden auch die PremiumPass Warteschlangen weiter ausgebaut, um an vollen Tagen für weitere Einnahmen, die der Park momentan benötigt, zu sorgen.

      Für die nächste Saison wird es nur eine kleine Neuheit geben, gab der Park bereits im Vorfeld bekannt. (Deshalb gibt es dieses mal auch ausnahmsweise keine Umfrage )

      Ihr könnt gerne einmal Vorschläge machen, wie es weiter gehen könnte, was für Attraktionen, Themenbereiche etc. noch folgen könnten. :)




      Man sieht es schon von weitem, das neue Restaurant.


      Die neuen Lautsprechersysteme.