Geschäftsführer des Zoo und Safariparks Stukenbrock verstorben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geschäftsführer des Zoo und Safariparks Stukenbrock verstorben

      Wie wir leider der Facebookseite des Zoo und Safariparks Stukenbrock entnehmen mussten, ist der dortige Geschäftsführer Fritz Wurms überraschend im Alter von 66 Jahren an Herzversagen gestorben. Er hinterlässt seine Ehefrau Elisabeth, seine Tochter Jeanette und seinen Enkel Marcel. Von Anfang an begleitete Fritz Wurms das
      Projekt „Safaripark“, das seine Eltern 1969 ins Leben gerufen hatten. 2008 wurde er alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens.

      Wir wünschen der Familie und allen Freunden und Bekannten für diese schwierige Zeit viel Kraft.



      Quelle: ?type=3&theater
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • Sehr traurig. Wünsche der Familie viel Kraft in dieser schlimmen Zeit
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Marco|
      |Leitung|Administration|Technik|Entwicklung|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest,
      Hier die links in den Store falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|