Events 2019 im Wunderland Kalkar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bereits Monate im Voraus strahlten die Organisatoren des Charity-Events „Wunderland Kalkar on Wheels (WKOW)“ übers ganze Gesicht. Grund: Alle 100 LKW-Plätze inklusive Begleitfahrzeuge für die Ausfahrt mit kranken und behinderten Kids am Samstag, den 25. Mai 2019 waren nach unglaublichen 6 Minuten vergeben, nach 3,5 Stunden hatten sich schon 250 Trucks für das große Festival in und um die Eventhalle angemeldet (bei Anmeldeschluss belief sich diese Zahl auf knapp 500). Das war eindeutig neuer Rekord zum Vorjahr und löste bereits im Vorfeld eine reine Begeisterungswelle aus.

      „Es ist unbeschreiblich... wenn man mal überlegt, dass wir in den ersten zwei Jahren die Unternehmen um ihre Teilnahme bitten mussten. In Deutschland kannte man sowas bis dato ja gar nicht, in den Niederlanden hingegen schon“, sagt Han Groot Obbink, Geschäftsführer des Wunderland Kalkar . „Wer als Elternteil ein krankes Kind zuhause hat, der hat wirklich große Sorgen. Wir möchten alle Beteiligten für einige Stunden davon ablenken. Die Kinder malen uns schon seit Monaten begeistert Bilder. Viele zählen die Tage und Nächte bis zum großen Ereignis. Oft fällt der Satz „Nur noch ein paar Mal schlafen“. Wir sind natürlich ebenfalls aufgeregt. Die Route geht durch deutsche und niederländische Städte und Dörfer, es fühlt sich aber trotzdem ein bisschen wie eine kleine Tour de France an.“

      Bereits zum 6. Mal sitzen teils schwerkranke und auch behinderte Kids als Copiloten neben LKW-Fahrern/-Fahrerinnen und dürfen vom Bock aus den tausenden von Zuschauern zuwinken, die am Wegesrand jubeln. Mit dabei sind 25 Kinder der Kinderkrebsklinik Düsseldorf, 55 Kinder der niederländischen Stiftung Happy Smile und 50 Kids der umliegenden Stiftungen (u.a. Lebenshilfe Rees und Kleve, Streetworkerkids Kalkar etc.). Und auch Geschwister fahren in Bussen mit und dürfen gemeinsam mit Bruder oder Schwester einen unvergesslichen Tag erleben. An diesem Samstag gilt wohl für alle Teilnehmer: Mit Gänsehaut in den Truck rein und am Ende einfach überglücklich wieder aussteigen.

      Unter musikalischer Begleitung fällt um 10.00 Uhr die Startflagge im Wunderland Kalkar . Angeführt wird der Konvoi vom Auto des Projektmanagers Leon Westerhof, der alle Genehmigungsunterlagen mit sich führt. 100 Kolosse nehmen dann in jeweils 10er-Gruppen (in jedem 1. Gefährt wird ein Begleiter des THW Emmerich sitzen) die folgende Route entlang des schönen Niederrheins auf (Zeiten unter Vorbehalt):

      Wunderland Kalkar (10.00 Uhr) -> Wissel (ca. 10.03 Uhr) -> Grieth (ca. 10.05 Uhr) -> Emmerich (Rheinbrücke, Rheinpromenade, ca. 10.30 Uhr) -> Netterden NL (ca. 11.05 Uhr) -> ́s-Heerenberg NL (Stadtmitte, Geburtstort Idee WKOW, ca. 11.40 Uhr) -> Emmerich (nur Durchfahrt über die B220) -> Grieth (ca. 12.25 Uhr) -> Wissel (ca. 12.30 Uhr) -> Kalkar (Marktplatz, ca. 12.45 Uhr) -> Hönnepel (ca. 12.55 Uhr) -> Wunderland Kalkar (ca. 13.00 Uhr)

      Im Führerhaus wird viel gelacht, ab und zu kullert eine Träne und es entstehen richtige Freundschaften. Die Zeit hoch dort oben wird jedoch nicht zuletzt unvergesslich durch Mitorganisation der einzelnen Städte und Ortschaften, die alles und jeden mobilisieren, um den Reisenden am Straßenrand einen gebührenden Empfang zu bereiten. Sie alle verdienen ebenfalls ein großes Lob, denn ohne ihren Einsatz wäre diese Ausfahrt sicherlich nur halb so schön:

      • Hönnepel: Ein Grill- und Getränkestand an der alten Molkerei sorgt für Leib und Seele. Die Mini-Trucker werden mit Fahnen und Transparenten begrüßt.

      Kalkar : In der historisch anmutenden Hansestadt empfangen Vereine den Stahl-Lindwurm mit Musik und Jubel (Bürgerschützenverein, Jugendfeuerwehr, Karnevalsverein, Fußballverein), zwei sich überkreuzende Leiterwagen der Feuerwehr stehen am Markt. Hier erhalten die Kinder ein Erinnerungsgeschenk, auch wird ein Pressefoto gemacht.
      Anmerkung: Am 9. Juli tritt die Bigband der Bundeswehr auf dem Marktplatz in Kalkar auf. Sämtliche dort eingenommenen Spenden gehen zugunsten von „Wunderland Kalkar on Wheels“ (Info unter Vorbehalt, weitere Details erfolgen durch die Stadt Kalkar ).

      • Emmerich: In Emmerich ist der Konvoi von der Rheinpromenade aus schon von weitem auf der anderen Straßenseite bzw. auf der Rheinbrücke zu sehen, bevor er auf die 1 km lange Flaniermeile einbiegt. Geschmückte Balkone, Ballonkünstler, Musikkapellen, Gastronomiebetriebe mit vollen Tischen, ein Willkommensbogen des THW, ein Schiff mit Wasserfontäne und vieles mehr warten dann gemeinsam mit einigen tausend Zuschauern (mit 5.000 Fahnen) auf die Powerboliden und ihre Fahrer/Beifahrer.
      Auch hier wird kräftig gesammelt - mittels Spendenbox im Infocenter Emmerich und durch teilnehmende Musiker.

      • ́s-Heerenberg: An diesem Ort wurde die Idee zu WKOW geboren. Viele Verkaufsstände und Vereine an den Straßen bereiten ein lebhaftes Willkommen.

      • Grieth: Am Feuerwehrgerätehaus wird gegrillt, Vereine grüßen und die Feuerwehr plant ebenfalls eine herzliche Begrüßung für den Lindwurm. •Wissel: Verschiedene Vereine säumen die Straßen und die Zuschauer winken mit Fähnchen.

      Nach der Rückkehr dürfen alle Trucker-Kids in Kernie's Familienpark - Toben und ausgelassenes Herumtollen nach langem Sitzen sind dann angesagt. In und um die Eventhalle des Wunderland Kalkar /der Messe Kalkar wartet ein Trucker-Festival mit den Livemusik-Künstlern Willem Barth, Willi Girmes, Tinus Hoekstra, Michel Wolsink, Winni Biermann & Sarah Hübers, die sich ebenfalls in den Dienst der guten Sache stellen und gratis auftreten. Beim Programm ist für jeden etwas dabei: LKW-Zubehör und Accessoires, Show-Trucks und USA-Trucks, Oldtimer, Vorführungen, Essen & Trinken (gegen kleines Geld) und weitere Punkte versprechen einen unvergesslichen Tag. Zweimal größer als im letzten Jahr präsentiert sich das bunte Spektakel. So können auf dem Gelände rund 500 Trucks bestaunt werden (diese fahren nicht bei der Ausfahrt mit) - das sind im Vergleich zu den 247 aus 2018 fast doppelt so viele. Erwartet werden Besucher aus dem gesamten Kreis-/Grenzgebiet, dem Ruhrgebiet und sogar aus Thüringen.

      Auch das Team Pünktchen, welches viele vom Boeren-Treck-Spektakel kennen, ist wieder mit dabei. Sie stellen ein Auto zum Anmalen in der Halle bereit, organisieren einen Kettcarparcours und bieten Kinderschminken an. Zu den weiteren Highlights des Festivals gehört zweifelsohne der Besuch von Daniel Schewe. Bekannt aus „Die Asphalt Cowboys“ auf DMAX wird er als Aussteller mit seinem Show Truck vor Ort sein (und auch bei der Ausfahrt mitmachen). In die Reihe der DMAX-Promis reiht sich Rouven Flörke von „A2 - Abenteuer Autobahn“ ein. Mit seiner hannoverschen Abschleppfirma ist auch er häufig präsent im TV und freut sich sehr dabei zu sein.

      Los geht ́s morgens ab 10.00 Uhr (parallel zur LKW-Ausfahrt). „Staunen, mitmachen und Spaß haben“ lautet die Devise des Tages! Das Festival wird gemeinsam durch den Truckersclub Millingen (TCM), die Messe Kalkar und das Wunderland Kalkar organisiert und verspricht ein Erlebnis für Groß und Klein - bei kostenlosem Eintritt zum Event!

      Eine Facebook-Liveschalte (mit freundlicher Unterstützung der Firma „Marvin Hoffmann - mahomedia“ und des Moderators der Schalte, Jörg Conradi) geht um ca. 17.30 Uhr in der Eventhalle on Air und berichtet von Ausfahrt und Festival. Bereits im letzten Jahr erreichte man rund 30.000 Personen auf diesem Wege und hofft natürlich, diese Zahl 2019 toppen zu können. Dieses Mal sind die WKOW-Reporter wieder an unterschiedlichen Standorten unterwegs und fangen Bilder und Stimmen ein, die sie später in den Live-Stream einbinden. Vor Ort werden dann Familien und Mitwirkende (u.a. die Kinderkrebsklinik Düsseldorf, die Actros Mafia, der singende Trucker Winni Biermann und der Bürgermeister der Stadt Emmerich, Peter Hinze) interviewt und Hintergrundinfos zum Charity-Event erörtert.

      Sowohl Ausfahrt also auch das dazugehörige Festival rund um die Hanse Halle Kalkar (auf dem Gebiet des Wunderland Kalkar /der Messe Kalkar ) stehen unter der Schirmherrschaft von Dr. Britta Schulz, Bürgermeisterin der Stadt Kalkar . Beides hat in den vergangenen Jahren Unmengen an Zuschauern/Gästen angezogen - und es werden immer mehr! Die einmalige Event-Kombi soll helfen, aufmerksam machen und unterstützen. Auch 2019 gehen sämtliche Spendeneinnahmen von „Wunderland Kalkar on Wheels“ in den Topf wohltätiger Einrichtungen,wie der Kinderkrebsklinik e.V. in Düsseldorf, der Stiftung Happy Smile und diverser kleinerer Stiftungen. Städte und Ortsteile sowie Vereine sammeln im Vorfeld, aber auch am Tag selbst. Eine persönliche Übergabe der Gelder erfolgt um ca. 17.00 Uhr in der Halle, u.a. durch die Actros Mafia - einer Mercedes-Vereinigung mit großer Anhängerschaft, die wie viele das Festival unterstützt und sich zum Ziel gesetzt hat 10.000 € zu sammeln. Einen herzlichen Dank möchte Projektmanager Leon Westerhof allen Unterstützern des Festivals und der Ausfahrt aussprechen. Hierzu gehören u.a. Sven Westhoff und der Edekamarkt Brüggemeier (sie spendieren z.B. Getränke für die mitfahrenden Kinder und grillen auf dem Gelände des Festivals gegen kleines Geld), zahlreiche Sponsoren und Freiwillige (des Wunderland Kalkar , des Truckers Club Millingen und der Messe Kalkar ).

      Wer mitjubeln oder einen schönen Tag in Kalkar genießen möchte ist natürlich herzlich eingeladen. Weitersagen ist ausdrücklich erwünscht!

      Die Sponsoren: Auto Gilles, Fett & Wirtz Automobile, Edeka Brüggemeier, CD Design, Marvin Hoffmann - mahomedia, Truckstar,Bekker Transporte und Logistik GmbH, Truckers Club Millingen, MAN - Maks Macht, Siebers Tiefbau GmbH, Fresh Logistics System GmbH, Eventura, Wunderland Kalkar , Messe Kalkar


      Quelle: Pressemitteilung Wunderland Kalkar
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • Am kommenden Samstag findet dann das große Charity-Event " Wunderland Kalkar On Wheels" statt...

      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • St. Patrick’s Day, Kleeblätter, Irish Stew,dicke Pullis aus warmer Schafswolle... Wer an Irland denkt, dem fallen spontan viele prägnante Dinge ein. Allem voran jedoch die typische Musik der grünen Insel, auch Irish Folk genannt. Irland-Fans dürfen sich nun freuen, denn am Freitag, den 7. Juni 2019 findet im Wunderland Kalkar ab 21.00 Uhr das IRISH PUB FESTIVAL statt. Gleich 4 Bands treten in den urigen Bars der unterirdischen Kneipenstraße auf und werden dort traditionelle irische Klänge in stimmungsvoller Atmosphäre zum Besten geben - schwungvoll, mitreißend und voller Gefühl. Es darf geschunkelt und mitgesungen werden. Natürlich immer mit einem guten irischen Bier in der Hand. Da bleibt nur zu sagen: Sláinte [„slohn-tsche“]!

      Folgende Bands sind mit dabei:

      David Munnelly & Philip Masure (IRL) - Das Repertoire des Akkordeonisten David Munnelly aus West-Mayo (Irland) und des Gitarristen/Sängers Philip Masure aus Herentals besteht hauptsächlich aus instrumentaler, traditioneller irischer Tanzmusik, umfasst aber auch Lieder aus Irland, Schottland und England. Beide spielten während ihrer Laufbahn bereits mit bekannten Größen der Szene. Munnelly mit Niamh Parsons, Gerry O ́Connor, Garry O ́Brian, De Dannan und The Chieftains. Philip tourte mit Gruppen wie Urban Trad, Lais,Floes, Garva, Embrun und Künstlern wie Helen Flaherty, Terry Coyne und Sylvain Barou.Das Duo wird das Publikum u.a. mit Akkordeonmusik und dem sogenannten DADGAD-Gitarrenspiel in seinen Bann ziehen.

      Na Leanai (IRL) - Na Leanai - Die Kinder der Kinder! Die Mitglieder der Band haben das Musizieren quasi in die Wiege gelegt bekommen. Die fünf irischen Folks-Musiker sind Kinder der ehemals bekannten „Sands Family“. Zu Na Leanai gehören Sorcha Turnbull, Ryanne Sands, Eimear Keane, Fra Sands und Moya Sands. Mit Geige,Gitarren, Flöte und Djembe finden sie den direkten Zugang zu den Herzen ihres Publikums und sorgen fürGänsehaut pur.



      The Bradley-Bunch - The Bradley-Bunch sind wahrscheinlich eine der ältesten traditionellen irischen Musikbands der Niederlande - ihre Mitglieder Sharon Bradley, Hendrik Jan Teerink, Dick Hoppe und JimmyEllis kommen aus Athlone (IRL) und Den Haag (NL). Die Musik der reinen Saiten-Instrument-Band hat einen einzigartigen Klang/eine einzigartige Qualität - vor allem in Kombination mit einem 5-Saiten-Fretless-Bass, welcher der Musik mehr Dynamik und Tiefe verleiht. Das Repertoire von The Bradley-Bunch besteht aus schnellen wie langsameren Liedern, einer Vielzahl herzzerfließender Balladen und fröhlicher Songs.



      CROÍ - CROÍ das keltische Wort für Herz (ausgesprochen Crie) drückt aus, mit wieviel Herzblut die irische Musik von den Mitgliedern der Band seit mehr als 25 Jahren gespielt wird! Sänger Wouter Hofman begleitet auf der Gitarre, Banjo und Bodhran (typische irische Trommel). Rob Nijenhuis spielt Fiddle (Geige) undMandoline - und wenn die Atmosphäre es erlaubt, kommt das Publikum sogar in den Genuss einer keltischen Harfe. Herman Sol, das dritte Mitglied der Band, spielt Gitarre, Banjo und ist der 2. Sänger.

      Tickets (inkl. Getränke und Entertainment gem. dem All-inklusive-Light-Prinzip) gibt es im Vorverkauf (bis zum 7. Juni) online für 24,90 € p.P. unter wunderlandkalkar.eu.An der Abendkasse zahlen Damen
      und Herren 27,50 € p.P. Ein komplettes Abendarrangement inkl. Essen ab 18.30 Uhr ist bereits ab 39,90 € p.P.buchbar (mit Übernachtung all-inab 95,00 € p.P.).

      Quelle: Pressemitteilung Wunderland Kalkar
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • Lust auf Party mit Temperaturanstieg? Am Samstag, den 22. Juni 2019 locken heiße Rhythmen ab 21.00 Uhrzum spektakulären Midsummer Night Open Air ins Wunderland Kalkar- genauer gesagt in Kernie ́s Familienpark. Das Feelgood-Event mit brasilianischem Flair entführt seine Gäste für einige Stunden ins lebhafte Rio de Janeiro, direkt zum kunterbunten Treiben des großen Straßenkarnevals. Showact des Abends: „The reVue Boney M. Show“.

      Inmitten der, zum Teil geöffneten und (ab Einbruch der Dunkelheit) beleuchteten, Fahrgeschäfte und umringt von Feuerkörben, Cocktail- und Grillständen bringt eine Brass Band die Menge mit ihren Trommeln in Bewegung. Ihr Mix aus spanischen, europäischen, afrikanischen und indianischen Elementen wie Samba, Soca, Calypso und Merenque geht direkt unter die Haut und in die Beine. Brasilianische Tänzerinnen in bunten Kostümen werden Jung und Alt außerdem mit einer wirbelnden Brasil-/Limbo-Show begeistern - auf den Straßen des Parks und auf der Bühne! Hier springt der Funke bestimmt schnell über. Wer mag darf die Hüften gemeinsam mit den exotischen Profis kreisen lassen. Beim Brasil-Finale mit Parade kommen zur späteren Stunde nochmal alle Protagonisten zusammen und mischen das Publikum ordentlich auf.

      Mitgesungen werden darf natürlich auch - nämlich dann, wenn die Stars der „The reVue Boney M. Show“ die Bühne betreten. Sie waren der erfolgreichste Disco Act der 70er Jahre. Und auch am 22. Juni geben sie „Rivers of Babylon“, „Daddy Cool“ und „Sunny, Rasputin“ zum Besten. Die Besetzung besteht aus den Original Lead- und Backgroundsängerinnen Edna Proctor, Maureen Fernandes und Tamzie Franzen. Gemeinsam mit Performer johnsonG setzen sie dem viel zu früh verstorbenen Frontmann Bobby Farrell ein würdiges Denkmal - auf ihre ganz eigene schillernde und elektrisierende Art.

      Caribbean Feeling und sommerliche Leichtigkeit liegen in der Luft... dieser Abend wird wie ein Mini-Urlaub mit Relax-Garantie. Gutgelaunt und mit feschem Hüftschwung zu sommerlichen Klängen geht es mit einem prickelnden Getränk in der Hand zur Rheinufer Beachbar. Hier darf man sich eine frische Brise um die Nase wehen lassen oder in Loungemöbeln entspannen. Ab 24.00 Uhr können die Gäste dann auf der Afterparty in der Kneipenstraße weiterfeiern.

      Das Wunderland Kalkar hat alle Zutaten für eine tropisch-gute Zeit! Tickets (inkl. Getränke und Entertainment gem. dem All-inklusive-Light-Prinzip) gibt es im Vorverkauf (bis zum 22. Juni) online für 24,90 € p.P. unter wunderlandkalkar.eu. An der Abendkasse zahlen Damen und Herren 27,50 € p.P. Ein komplettes Abendarrangementinkl. Barbecue & Cocktailempfang in der Beachbar ab 18.30 Uhr ist bereits ab 42,50 € p.P. buchbar (mit Übernachtung all-in ab 135,00 € p.P.). Der Familienpark hat von 10.00 bis 18.00 Uhr regulär geöffnet, für die Midsummernight sind nicht alle Attraktionen in Betrieb.





      Quelle: Pressemitteilung Wunderland Kalkar
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • Wenn die Freibeuter der Meere am Sonntag, den 30. Juni wieder ihre Säbel in Kernie's Familienpark kreuzen, kann dies nur eins bedeuten: Piratentag im Wunderland Kalkar ! Der Kampf ums „Wunderland-Gold“ geht in eine weitere Runde. Harr, das wird spannend!

      Die Piratenflagge wird zwischen 10.00 und 18.00 Uhr über dem Freizeitpark gehisst und verspricht viel Action. Seeräuber Kernie und seine Crew empfangen die abenteuerlustigen Landratten direkt am Eingang und schicken sie ohne mit der Wimper zu zucken in die Arme der, im Park herumlungernden, Piraten. Von dort aus geht es erstmal auf die zahlreichen Attraktionen, wie Kettenkarussell, Achterbahn und Disk’O‘-Scheibe. Im 58 Meter hohen Vertical Swing kann getestet werden, ob man mutig genug ist, sich den verwegenen Meeres-Schurken des Pirates Action Theater entgegenzustellen. Sie werden nämlich versuchen, ihre Kontrahenten ein wenig einzuschüchtern - vorausgesetzt, sie bekämpfen sich nicht mal wieder gerade gegenseitig oder schwelgen in Erinnerungen an Geschichten von der rauen See. Vor allem dann, wenn die jungen Besucher bei der Schatzsuche in der Kinderspielplatz-Sandgrube nach Gold buddeln, dürfte es aufregend werden. Den Findern winken übrigens leckere, funkelnde Schokomünzen.

      Die Gäste können sich darüber hinaus auf Gerangel und kleine Action-Shows im Park freuen. Ist da gerade etwa eine Meuterei im Gange? Selbstverständlich ist auch hier und dort ein Foto mit dem Lieblings-Piraten möglich. Wer mag, darf sich seine eigene Schatzkarte basteln oder sich wie ein waschechter Pirat schminken lassen. Zwischendurch geht es hoch ins Theater zu Künstler Eddie - bei ihm gibt es sicherlich auch die eine oder andere Überraschung zu erleben.

      Nicht fehlen beim Piratentag darf Sänger und Entertainer Willi Girmes. Mit seinem Piratentanz mischt er die Meute ordentlich auf und sorgt für gute Laune. Mit Captain Willi an Bord kommt so richtig Stimmung auf und auch der letzte Seeräuber kriecht neugierig aus seiner Kajüte hervor. Zur späteren Stunde zieht dann die Piratenparade durch Kernie's Familienpark. Natürlich sind auch die Besucher herzlich dazu eingeladen, sich zu verkleiden. Und: Sogar an diesem Tag beinhaltet der Eintrittspreis mehr als 40 Attraktionen sowie unbegrenzt Pommes, Eis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee. Kleine Freibeuter dürfen also ungehemmt naschen... bis abends die Anker wieder gelichtet werden! Beim Klabautermann, das wird ein Spaß!



      Quelle: Pressemitteilung Wunderland Kalkar
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • 2er000's Live im Wunderland Kalkar - mit „T-Spoon“ und DJ Fosco
      Ein musikalischer Flashback in die frühen Jahre des zweiten Jahrtausends

      Boots zu Miniröcken, weite Hüfthosen, knalliger Lidschatten, ordentlich Bling Bling - und jede(r) der was auf sich hielt hatte ein Nokia 3310 in der Tasche... Die frühen 2000er waren schräg, aber irgendwie auch ganz schön cool - genauso wie die Musik! Das Wunderland Kalkar verwandelt sich am Samstag, den 6. Juli in eine überdimensionale Radiostation und lässt die kultigsten Songs von Britney Spears, Eminem, Shakira, Shaggy und Co. auf seine Gäste los. Ab 21.00 Uhr lädt die 2er000's Live-Party alle Tanzbegeisterten in die große Eventhalle ein. Zum unvergesslichen Millennium-Erlebnis wird es mit dem Live-Act „T-Spoon“ und DJ Fosco. Bereit für den ultimativen Flashback?

      Die Musik des niederländischen Eurodance-/House-Projekts „T-Spoon" durfte damals auf keiner Tanzfläche fehlen. Ihren Durchbruch hatte die Band bereits in den 90er Jahren mit bekannten Hits wie „No Time 2 Waste“ und „Sex On The Beach“. „Take Me 2 The Limit“, „Keep On Smiling“ sowie „Summer Love“ waren weitere Radiohits, die tagtäglich rauf- und runterliefen. Ebenso wie ihre Remakes von „Mercedes Benz“ und „Someone Loves You Honey“. Auch heute, nach der Wiedervereinigung von Shamrock und Linda Estelle, sind sie noch ein absoluter Knaller auf jeder Veranstaltung. Ihre Wahnsinnsshow mit akrobatischen Tänzern wird den Gästen den Atem rauben!



      Für eine heiße Dance Night mit Live-Performance auf der Bühne sorgt auch DJ Fosco, seines Zeichens Premium Event- und Party Discjockey. Er kennt die Hits der 2000er wie kein anderer und lässt an diesem Samstag die Spice Girls, Linkin Park, Lady Gaga, Las Ketchup, Destiny's Child und viele mehr musikalisch über seinen Plattenteller sausen.

      Tickets (inkl. Getränke und Entertainment gem. dem All-inklusive-Light-Prinzip) gibt es im Vorverkauf (bis zum 6. Juli) online für 24,90 € p.P. unter wunderlandkalkar.eu. An der Abendkasse zahlen Damen und Herren 27,50 € p.P. Ein komplettes Abendarrangement ist bereits ab 39,90 € p.P. buchbar (mit Übernachtung all-in ab 135,00 € p.P.).

      Quelle: Pressemitteilung Wunderland Kalkar
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • Zirkustag mit Circus Maximum am 28. Juli in Kernie's Familienpark

      Dem Begriff „Zirkus“ wohnt immer ein ganz besonderer Zauber inne. Welches Kind möchte nicht einmal im Scheinwerferlicht der großen Manege stehen und dem Beifall des Publikums lauschen. Beim Zirkustag am Sonntag, den 28. Juli werden Clowns, Jonglage-Künstler, Zirkusballerina und Co. die neugierigen jungen Gäste von Kernie's Familienpark an die Hand nehmen und sie in ihr Können einweihen. Wetten, dass an diesem Tag wahre Naturtalente entdeckt werden?

      Wenn sich ab 10.00 Uhr der Vorhang hebt bzw. sich die Tore zu Kernie 's Familienpark öffnen, warten am Eingang bereits die Akteure des Circus Maximum. Gemeinsam mit Jumping Eddie und dem, als Clown verkleideten, Maskottchen Kernie begrüßen sie Klein und Groß, um sie kurze Zeit später in ihre farbenfrohe und aufregende Welt zu entführen.

      Zunächst geht es auf die zahlreichen Attraktionen wie zum Beispiel die Achterbahn, den Atlantis oder die Disk'O'-Scheibe. Leckere Pommes und ein Eis schmecken immer und stärken für alles was noch kommt. Und das ist an diesem Tag richtig spannend: Im Zirkus-Workshop werden (kindgerechte) Jonglage- und Balance Acts, lustige Einlagen und vieles mehr gezeigt. Gar nicht mal so einfach auf dem (bodennahen) Seil einen Fuß vor den anderen zu setzen. Dabei sieht es bei den Profis immer so leicht aus. Doch mit etwas Übung wird an diesem Sonntag jeder zum Star und darf das Erlernte stolz in einer gemeinsamen Show vor den Eltern und anderen Kindern und Gästen präsentieren.

      Ob das schon alles ist? Natürlich nicht! Wunderland-Entertainer Eddie zeigt, wie gut er das Spiel mit dem Feuer beherrscht - weitere Kunststücke gibt er in seiner Theatershow zum Besten (Zeiten werden am Tag selbst bekannt gegeben). Und im Animationszelt dürfen sich Nachwuchs-Narren richtig toll schminken lassen. Dann steht einem Selfie mit Kernie ja nichts mehr im Wege, das muss für die Zukunft einfach festgehalten werden.

      Zwischendurch lädt Circus Maximum zu seinen Vorstellungen ins große Zelt ein. Er gastiert übrigens die ganzen Sommerferien über auf dem Gelände des Wunderland Kalkar . Das junge Team begeistert am Boden und in der Luft und sorgt für lustige und atemberaubende Momente im Wechsel bei tollen Lichteffekten. Trapez und Seidenbänder, Kegel, Ringe, Fackeln und Dressur... die Artisten wissen die Menge zu begeistern. Der Eintritt zum Circus Maximum ist in den Sommerferien für alle Parkgäste gratis. Vorstellungen werden täglich um jeweils 12.30 und 16.30 Uhr gegeben. Großes Staunen ist garantiert.

      Der „Zirkustag“ findet am Sonntag, den 28. Juli von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. Im Eintrittspreis inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen, Pommes, Softeis, Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Erwachsenen.



      Quelle: Pressemitteilung Wunderland Kalkar
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • Neu

      Lange Sommerabende am 3., 10., 17. und 24. August von jeweils 16.00 bis 20.00 Uhr

      Grillen, frische tropische Früchte naschen und sich zu brasilianischen Beats fröhlich im Takt bewegen... und dann auch noch die nackten Füße tief im warmen Sand vergraben! Genau so dürfte ein perfekter Tag im Freien aussehen. Nämlich an den „Langen Sommerabenden“ in Kernie 's Familienpark. An den Samstagen des 3., 10., 17. und 24. August begrüßt das Parkteam von 16.00 bis 20.00 Uhr alle, die gemeinsam mit Familie und Freunden sonniges Inselfeeling erleben wollen.

      Kühler (antialkoholischer) Cocktail gefällig? Die Karibik beginnt schon direkt am Eingang, wo die Animationsmitarbeiter die Gäste auf prickelnde Art willkommen heißen. Dort darf übrigens auch gleich schon ein Tänzchen gewagt werden - eine Marching Band liefert die passenden Töne. Erfrischt und beschwingt geht's in Richtung Rhein - in der Nähe des Kühlturms gibt es an diesen Abenden viel zu entdecken. Vielleicht kreuzen den Weg sogar brasilianische Trommler und Tänzerinnen, die mit viel Lebensfreude und Leidenschaft die Gäste mitreißen - heiße Schwünge und Limbo-Einlagen inklusive. Wer seine eigene musikalische Ader ausleben möchte macht einfach beim Trommel-Workshop mit und gibt sich dem Rhythmus hin.

      Strand-Feeling ist in der Rheinufer Beach Bar angesagt. Wunderland Kalkar-Zeit ist schließlich auch Chill-Zeit! Hier gibt es Leckeres vom Grill zu Mini-Preisen - wie das duftet! Gratis gibt's frisches Obst, das fingerfertig in Bechern serviert wird. Natürlich haben auch alle Pommes-, Getränke- und Eisstationen unter dem Kühlturm geöffnet, die Rundumverpflegung ist wie immer im Eintrittspreis enthalten. Für kleines Geld warten süße Waffeln darauf verputzt zu werden.

      Lustige Momente beschert Maskottchen Kernie bei seiner Bühnen-Show neben dem Balloon Race. Natürlich im bunten Tropic-Outfit. Und zwischendurch flitzt Wunderland-Entertainer Eddie auf seinem Einrad durch die Menge und unterhält die Gäste mit Walking-Acts und „heißen“ Feuer-Einlagen. Moment mal, ist das etwa ein wildes Tier das sich da durch die Menge schlängelt? Ach nein, es ist ein kleiner Gast, der sich hat anmalen lassen. Nichts wie hin zum Schminkstand, die kleinen Kunstwerke werden jedem der es mag ins Gesicht gezaubert.

      Doch was wäre ein Freizeitpark ohne Besuch der Attraktionen. Abkühlung gibt es im Spielparadies „Jungle Town“, in der Wildwasser- oder Achterbahn und auf dem Mini-Riesenrad auf dem Dach des Brüter-Museums. Die Teetassen wirbeln ordentlich herum und der Vertical Swing und der Atlantis bringen Mutige „hoch hinaus“. Ob also zu Wasser, zu Lande oder in der Luft, im Kreis oder kletternderweise... an den Langen Sommerabenden ist Maximum-Spaß garantiert.

      Gegen 20.00 Uhr gibt es dann ein herzliches Goodbye am Tor des Parks seitens der Mitarbeiter. Der Mini-Urlaub am Wunderland-Strand ist vorüber. Bis zum nächsten Mal, es war schön!

      Die „Langen Sommerabende“ finden an den Samstagen des 3., 10., 17. und 24. August 2019 von jeweils 16.00 bis 20.00 Uhr statt. An diesen Tagen ist Kernie's Familienpark auch bereits ganz normal ab 10.00 Uhr morgens geöffnet.

      Preise pro Person (Erwachsene/Kinder): 10.00 - 20.00 Uhr: 29,95 € / € 22,95 € (Kassenpreis) und 24,95 € / 17,95 € (Online-Ticketpreis)
      16.00 - 20.00 Uhr: 10,00 € Inbegriffen sind mehr als 40 Attraktionen (für die Kartbahn gilt ein geringer Aufpreis), Pommes, Softeis, Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Erwachsenen. Der Park ist geeignet für Kinder von 3 bis 12 Jahren. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen sowie Ticketbuchung mit Rabatt gibt es unter www.wunderlandkalkar



      Quelle: Pressemitteilung Wunderland Kalkar
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Mukkel|
      |Redaktion - Social Media|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|

      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|