Der Fliegende Holländer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer anstrich vll? Also außen könnte man echt etwas mehr daraus machen
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Marco|
      |Leitung|Administration|Technik|Entwicklung|

      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest,
      Hier die links in den Store falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|


    • Da kann euch der Forenbär mal aufklären. Efteling ist gerade dabei den Lifthill zu renovieren, außerdem werden große Teile der Schienen ausgetauscht, das betrifft vor alle die Schienen, die sonst unter Wasser liegen. Die restlichen Schienen werden wohl zumindest geprüft und gestrichen. Immerhin wissen wir doch seit der Renovierung von Droomvlucht, dass Efteling bei der Instandhaltung sehr aktiv ist und wenn man eine Attraktion schon schließt, dann nutzt man das nicht mal eben für ein paar Schönheitsreparaturen, sondern geht richtig zur Sache.

      So wie es gerade mit dem Vliegende Hollander passiert, steht das ja auch bei Phyton noch an. Und auch da wird der Eingriff wesentlich einschneidender sein als ein bisschen neue Farbe. Gerüchteweise werden auch dort alle Schienen erneuert werden. Lediglich die Schienen in der Station sollen dabei stehen bleiben.

      Man muss eben ein bisschen mehr tun, um seine Bahnen in Schuss zu halten. Und wenn man so durch den Park geht, wird und wurde an vielen Ecken gewerkelt und herausgeputzt, was in die Jahre gekommen ist. Andere Parks sortiere dann einfach aus und reißen ab, wo Efteling renoviert und erhält.
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • Da wird aber ordentlich gearbeitet, bin gespannt auf das Ergebnis :) Danke fürs Update :thumbup:
      Viele Grüße,

      |Highnoon|
      |Moderation|Design & Technik|Youtube|Social Media|


      Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du unsere App im Store positiv bewerten würdest.
      Hier die Links in die Stores, falls du uns unterstützen möchtest :
      IOS /// Android


      |Bei Fragen stehen wir, das Team von Freizeitparkcheck, selbstverständlich gerne zur Verfügung|


      |Abonniere unsere Youtube oder Facebook Seite und erlebe FPC hautnah|
    • Danke für die Infos, Forenbär :) Alle Schienen bei Python austauschen? Wow. Dass sich das wirklich lohnt überrascht mich. Stelle ich mir nicht so preiswert vor. Vor allem: sooo schlecht fuhr die mal nicht für 'ne alte Vekoma-Bahn, vor allem nicht mit den neuen Bügeln.
      Ja, was Efteling angeht: die halten ihre Sachen wirklich in Ordnung. Und wenn mal was nicht geht (z.B. das Wegdimmen am Anfang der Fata Morgana), dann ist das beim nächsten Besuch (eine Woche später) wieder in Ordnung.

      2016-12-02 13.34.23.jpg
    • So lauten die Gerüchte und nach dem kompletten Neuaufbau von Droomvlucht halte ich das bei Phyton durchaus für möglich. Immerhin ist sie schon 35 Jahre alt und wenn man nicht in den nächsten Jahren immer wieder mal daran herumdoktorn will, ist so eine generelle Überarbeitung sicher die preiswertere Alternative.

      Man darf auch nicht vergessen, dass Phyton den Wandel von Efteling von einem reinen Märchenpark zum Freizeitpark markiert. Sie ist eine der festen Anzugspunkte, so wie es gefühlt inzwischen eigentlich alle Großattraktionen des Parks sind.

      Efteling investiert bei Phyton, genau wie aktuell beim Fliegenden Holländer in die Zukunft. Neben dem Bau des zweiten großen Wohnparks und des Darkrides Symbolica nimmt man überall im Park viel Geld in die Hand, denn auch im Märchenwald wurde kürzlich erst vieles erneuert.

      Diese umfassende Instandhaltung macht der Park ja nicht uneigennützig. Immerhin will man demnächst noch einmal über 1000 Betten anbieten, die sich nur füllen werden, wenn die Besucher auch in den Freizeitpark kommen. Dazu muss er in erster Linie das bieten, was die Besucher auch erwarten: gepflegte, laufende Attraktionen.
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]