Python

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Efteling testet bei Python übrigens ab September 2 Monate lang den " Efteling Boarding Pass", ein kostenloses Fastpass System.

      Man kann über die Efteling-App oder aber über einen Automaten am Eingang der Bahn einen Zeitslot ziehen, kommt man in dem angegebenen Zeiteraum von ca. 15 Minuten, muss man sich nicht anstellen und kann direkt bis in die Station gehen.

      Bei Wartezeiten unter 15 Minuten, wird das System nicht aktiviert.

      Ähnlich arbeitet man derzeit testweise auch auf Joris en de Draak, wo seit kurzem Mitarbeiter bei betreten der Station feste Reihen an die Besucher vergeben. So vermeidet man unnötige Wartezeiten und erreicht eine perfekte Auslastung der Bahn.

      All diese Testläufe dienen der Optimierung der Wartezeiten in Vorbereitung auf die steigenden Besucherzahlen der kommenden Jahre. Bereits am letzten Samstag (26.08.) hat man mit 36.000 Besuchern einen kleinen Vorgeschmack auf die Zukunft bekommen. Wartezeiten von durchschnittlich 40 bis 70 Minuten waren bei allen Attraktionen zu verkraften.
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • Das Boardingpass-System ist seit zwei Tagen aktiv, Efteling arbeitet mit 200 Tickets pro Zeitslot von 15 Minuten. Damit käme Python auf eine Kapazität von 800 Fahrgästen pro Stunde. Allerdings liegt die theoretisch mögliche Kapazität deutlich höher. Offiziell können 1400 Fahrgäste pro Stunde die Achterbahn nutzen.

      Dass man nur mit einem Bruchteil der Kapazität arbeitet, liegt wohl zu einen daran, dass es sich um einen zweimonatigen Test handelt und man sich außerdem in der Nachsaison befindet, in der der Andrang generell nicht so hohe Spitzen aufweist. Denn Stresstest des Systems wird man wohl in einigen Wochen erleben, wenn in den Niederlanden und im angrenzenden Deutschland die Herbstferien anbrechen.

      Bei allen Unkenrufen und Befürchtungen vorab, lief das System in den ersten Tagen absolut reibungslos.
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]
    • Wohlgemerkt bei uns sind schon wieder Ferien ;).

      Ich bin schon gespannt wie es funktionieren wird und wie es dann generell weiter gehen wird.
      Ob es dass System dann nur noch gibt usw.
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Phantasiafreak92|
      |Administration|Gästebetreuung|

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Ich denke mal, da testet man nur die Möglichkeiten. So etwas generell in einem Park umzusetzen halte ich für eher schwierig, denn dazu müsste man die Kultur des reinen Attraktions-hopping bei den Besuchern (besonders den jüngeren) bekämpfen und man braucht natürlich auch Flächen und Attraktionen, um die Menschenmassen aufzufangen, die eben sonst in der Schlange stehen würden.

      Ich bin was dieses System angeht zwiegespalten, denn ich sehe sehr wohl die Vor- aber eben auch die Nachteile. Und die halten sich bisher genau die Waage. Sobald sich das System allerdings bewähren sollte, werde ich es sicher gut finden. Es muss sich aber noch beweisen.
      Mein Leben mit einer Außerirdischen... (Lustiges aus dem Alltag)
      Geschichtentruhe (Geschichten, Gedichte, Gruselstories)[/size][/font]
      [/align]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ursinho76 ()

    • Also man kann sich dann das in etwa vorstellen wie im EP bei Voletarium nur dass ich dort selbst eine Uhrzeit aussuchen kann bzw 2 Stück? ( Ausgenommen in der App )
      Ich bin echt gespannt wie sich das durchsetzt.

      Ich glaube sogar dass du das Ticket nicht Stunden vorher ziehst sondern kurz bevor man rein will oder ?

      Muss ich das Ticket in der Station abgeben?
      Oder kontrolliert dann keiner mehr ob ich es gezogen habe?
      Mit freundlichen Grüßen,

      |Phantasiafreak92|
      |Administration|Gästebetreuung|

      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|
    • Die Arbeiten sind nun genau terminiert:
      Laut dem Park wird Python vom 8. Januar bis 30. März 2018 aufgrund einer großen Wartung geschlossen (die Bahn wird größtenteils erneuert).


      - Kopie.jpg

      Quelle: ?type=3&theater
      Viele Grüße,

      |Highnoon|
      |Moderation|Design & Technik|Youtube|Social Media|


      |Bei weiteren Fragen stehen wir, das Team von FreizeitParkCheck selbstverständlich zur Verfügung|
      |Abonniere unseren Youtube-Kanal und erlebe FPC hautnah|