New Mission Play by Mattel Abu Dhabi: Eröffnung

Das weltweit erste „Mission: Play! By Mattel“ Family Entertainment Center in The Galleria Al Maryah Island Mall in Abu Dhabi, VAE, wurde nach einer mehrwöchigen Softopening-Phase nun offiziell eröffnet. Auf 4.000 Quadratmetern ließ Mattel in Zusammenarbeit mit iP2Operations ein buntes Marken-Erlebnis für Kinder entstehen. Die Al Hokair Group betreibt das Mission: Play!-FEC als Pächter in der von der Al Maryah Retail Company verwalteten Mall.


In drei Themenbereichen bietet das FEC diverse Erlebnisse und Attraktionen für Kinder bis zum Teenager-Alter und ihre Eltern. Der Barbie®-Bereich steht ganz unter dem Motto „You Can Be Anything™“ und setzt auf die Vermittlung von Diversität, Inklusivität und unbegrenztem Potential. Besucher erwartet hier neben Barbies „Ultimate Roadtrip“ auch die „Dance Party“ sowie Barbies „Sports Challenge“, bei der die Gäste durch verschiedene Bewegungen vor einer Leinwand Punkte erzielen können. Im „You Can Be Anything“-Erlebnis können die kleinen Besucher in verschiedenste Rollen schlüpfen, bevor sie im „Fashion Lab“ eine digitale Barbie nach ihren Vorstellungen stylen können.


Zum MEGA®-Bereich gehört neben einem kleinen Drop’n Twist mit dem Namen „Challenge Tower“ von SBF Visa auch die „MEGA Maker“ Experience, bei der die Gäste ihrer Kreativität mit den kleinen Bausteinen freien Lauf lassen können.


Im Hot Wheels®-Bereich können Besucher eine rasante Fahrt im „City Race“ oder auf der „Battle Track“-Kartbahn erleben. Ebenfalls mit spannenden Fahrerlebnissen wartet „Build it Race it“ auf, wo die Gäste zunächst ein Fahrzeug digital designen, bevor sie mit eben diesem als „Avatar“ im Rennsimulator ihre Runden drehen. Auch das klassische Hot Wheels-Rennerlebnis auf Schienen wird beim „Speed Racing“ auf gleich drei verschiedenen Routen mit unterschiedlichen Thematisierungen geboten. In „Stunt City“ kann zudem ganz real und analog mit den kleinen Autos auf verschiedenen Aufbauten experimentiert werden.


Mittelpunk des FECs ist eine große Spielstruktur namens „Play Worx“, in deren Gestaltung die drei Mattel-Brands thematisch aufgegriffen und entsprechend zusammengeführt werden.


Zugang zu den einzelnen Attraktionen und Erlebnissen erhalten Gäste über ein Kartensystem von Intercard. Viele der Angebote sind laut Betreiber barrierefrei.

Neben verschiedenen Veranstaltungsflächen, z.B. für Geburtstagsfeiern, bietet das FEC auch einen Retail Store mit exklusivem Merchandise sowie ein Barbie- und Hot Wheels-thematisiertes Café, welches sowohl vom FEC als auch direkt von der Mall aus zugänglich ist.


„Mission: Play! von Mattel ist ein Ort, an dem Abenteuer auf vielfältige Weise erlebt werden können“, so Julie Freeland, Vice President of Global Location-Based Entertainment, Mattel. „[…] Wir freuen uns, mit führenden Unternehmen der Branche zusammenzuarbeiten, um dieses Erlebnis zum Leben zu erwecken.“


„Bei der Al Hokair Group sind wir immer auf der Suche nach neuen und innovativen Wegen, um Familien zusammenzubringen und ihnen unvergessliche Erlebnisse zu bieten. Mission: Play! by Mattel passt perfekt zu unserer Vision und wird ein großer Erfolg in The Galleria sein, als Ziel für Familien aus der ganzen Region.“, äußert sich Mishal Al Hokair, stellvertretender CEO der Al Hokair Group, zu diesem besonderen Projekt.


Roger Houben, CEO von iP2Operations, ergänzt: „Wir sind stolz darauf, unser Mattel Centre in The Galleria, dem führenden Lifestyle-Ziel in Abu Dhabi, zu eröffnen. Mission: Play! By Mattel ergänzt dieses Erlebnis mit gehobenen Unterhaltungsangeboten unter dem Motto „Think Big, Play Bigger!™“.


Comments 0