Zeitungsartikel / Presse - LEGOLAND Deutschland

  • Ob gegen Dracula oder ein ganzes Römerheer: Der deutsche Schauspieler Hardy Krüger jr. hat sich schon in einigen riskanten Situationen bewähren müssen. Im LEGOLAND Deutschland sah sich der Abenteurer nun erstmals einem schurkenhaften Pharao gegenüber. Im neugestalteten Themenbereich LAND DER PHARAONEN zeigte sich, dass auch ein
    Feuerzauber nichts gegen die geballte Krüger-Power ausrichten kann. Denn zur Unterstützung hatte der Schauspieler zum Saisonstart des bayerischen Freizeitparks am Samstag seine Familie dabei.


    Mit einer großen Eröffnungsshow vor dem LAND DER PHARAONEN-Portal, durch die der KiKA- und kabel-eins-Moderator Tommy Scheel führte, startete das LEGOLAND Deutschland Resort am Samstag in die neue Saison. Wie es sich für einen Abenteurer gehört, erschien Stargast Hardy Krüger junior dazu im Entdecker-Outfit. Der Schauspieler war extra aus Dresden angereist, um den neuen, zehnten Themenbereich im LEGOLAND Deutschland Resort zu erkunden. Und er hatte tatkräftige Unterstützung mitgebracht: Ehefrau Alice und die Kinder Layla, Tamino, Vinas, Theo und Dario waren ebenfalls mit nach Günzburg gekommen.


    Los ging das Abenteuer, bei dem die Krügers von der LEGOLAND-Entdeckerin Elena begleitet wurden, mit der neuen Fahrtattraktion „Pyramiden Rallye“. Hier musste der Schauspieler erstmal die Ärmel hochkrempeln und pumpen, pumpen, pumpen. Denn sein roter Geländewagen war nur durch bloßen Einsatz von Muskelkraft fortzubewegen. Gleich für zwei Fahrzeuge konnten die Krügers Teams aufbieten. Somit entbrannte ein munterer Familien-Wettkampf, in dem es darum ging, das von Pharao Amset-Ra gelegte Feuer am Pyramideneingang zu überwinden und die wertvollen Schätze zu retten, mit denen sich der zwielichtige Herrscher in den imposanten Tempelbauten im LAND DER PHARAONEN verschanzt hatte.


    Die Familie hatte sichtlich Spaß. Hardy Krüger junior kommentierte: „Das Alte Ägypten hat mich eh schon immer interessiert, die ,Pyramiden Rallye‘ war aber für uns alle ein besonderes Erlebnis. Bei der Rettung des Schatzes mussten wir uns mächtig ins Zeug legen und haben letztlich gezeigt, was man mit guter Teamarbeit erreichen kann.“ Während des anschließenden Rundgangs durch den Park genoss die Abenteurer-Familie die unterschiedlichen Themenwelten von LEGOLAND Deutschland.



    Hardy Krüger jr. eröffnete gemeinsam mit seiner Familie den neuen Themenbereich LAND DER PHARAONEN im LEGOLAND Deutschland



    Vollen Einsatz zeigte Hardy Krüger jr. unterstützt von seiner Familie beim Löschen des Feuerzaubers der Pyramiden Rallye


    Das LAND DER PHARAONEN mit den beiden Attraktion "Pyramiden Rallye" und "Wüsten X-kursion" erkundete Hardy Krüger jr. mit seiner Familie


    Zeit zu Zweit im Ballon der "Wüsten X-Kursion": Hardy Krüger jr. mit seiner Frau Alice



    Auf spannender Expedition in der LEGOLAND Safari Tour: Hardy Krüger jr. mit Tochter Vinas



    Alice Krüger wagt sich mit Leila durch den LEGOLAND Dschungel



    Gemeinsam mit seiner Familie genoss Hardy Krüger jr. den Aufenthalt im Pirateninsel Hotel im LEGOLAND Deutschland



    Alle in einem Boot: Familie Krüger im LEGOLAND Deutschland


    Quelle: Pressemitteilung LEGOLAND Deutschland
    Fotos: Jessica Kassner / LEGOLAND Deutschland

  • Was machen Kuhnasenrochen und Kompassquallen in einem Familienfreizeitpark? Sie begeistern große und kleine Gäste.... Im Sommer 2009 eröffnete im LEGOLAND Deutschland Resort in Günzburg die erste deutsche LEGO Unterwasserwelt ATLANTIS by SEA LIFE. Zehn Jahre später hat sich das tropische Salzwasser-Aquarium zu einer der beliebtesten Attraktionen des Parks entwickelt: Rund sechs Millionen Besucher bewunderten bisher die 1.300 Fische, Meeresbewohner und aufwendig gestalteten Unterwasser LEGO Modelle, die die Gäste in das legendäre, einst versunkene Reich „Atlantis“ entführen sollen.


    Die Entscheidung, ein Aquarium in den bayerischen Familienfreizeitpark zu integrieren, wurde 2005 nach der Übernahme der LEGOLAND Park Gruppe durch Merlin Entertainments getroffen. Alle Beteiligten sahen es als Möglichkeit, eine beliebte Merlin Attraktion als zusätzlichen Besucherliebling im Park zu etablieren. Bevor das Aquarium 2009 eröffnet wurde, stellte es die Betreiber des Günzburger Familienfreizeitparks jedoch vor einige besondere Herausforderungen. „Das war schon eine kuriose Situation, als ich vor zehn Jahren bei der Versicherung anrief“, erinnert sich die LEGOLAND Deutschland Risikomanagerin Steffi Schinkel. Ein Aquarium wolle sie versichern. Der Herr am anderen Ende der Leitung nahm es gelassen: Aquarien versichern fischvernarrte Kunden schon mal. Ungläubig stutzte der Versicherungsvertreter erst, als Steffi Schinkel die Salzwasser-Menge erwähnte, die der Tank fassen sollte. Rund 600.000 Liter: Das war ein Novum in der Geschichte der Versicherung.


    Für die LEGOLAND Mitarbeiter war vor allem der Umgang mit empfindlichen, tierischen Wasserbewohnern neu: Insgesamt 1.300 Fische mussten ausgesucht und gesund und glücklich untergebracht werden. Eine Aufgabe, die vor allem Uwe Keller, der Biologische Leiter des ATLANTIS, bewältigen musste. Der heute 44-Jährige kam von SEA LIFE ins LEGOLAND und begleitete den Aufbau des Aquariums von Anfang an. „Zuerst haben wir entschieden, welche Wassertypen wir abbilden wollen. Dann haben wir geschaut, welche Fische überhaupt miteinander im tropischen Salzwasser leben können. Auch die LEGO Modelle haben bei unseren Überlegungen eine Rolle gespielt. Meeresschildkröten etwa knabbern alles an, was bunt ist. Mit ihnen hätten unsere Modelle nur eine geringe Überlebensdauer gehabt“, sagt Keller.
    Heute kümmern er und sein Team sich um alle LEGOLAND Meeresbewohner. Dazu zählen die Beaufsichtigung der Tiere, das tägliche Füttern und sämtliche Reinigungsarbeiten. „Alles, was auf der nassen Seite des Beckens geschieht, machen wir“, erklärt Keller.


    Immer wieder aufregend ist es für die Gäste, wenn die Crew in voller Neopren-Montur im 10 x 15 Meter großen Becken abtaucht, um die mannshohen Scheiben des Tanks zu putzen. Die meisten Fische sind von den Tauchern dann immer wenig beeindruckt, nur die Wimpelfische picken behutsam an der Putzkolonne herum. Zu Uwe Kellers Erleichterung lassen die Reinigungsarbeiten die Schwarzspitzenriffhaie und Kuhnasenrochen total kalt.


    „Natürlich haben wir hier auch Anemonen- und Palettendoktorfische. Die kennt seit dem Erscheinen des Films ,Findet Nemo‘ jedes Kind. Bei uns können die Gäste aber noch viel mehr entdecken. Das Besondere am ATLANTIS sind die zahlreichen LEGO Modelle, die in den insgesamt 14 Becken platziert wurden. Große, animierte U-Boote etwa. Diese stören die Fische überhaupt nicht“, versichert Uwe Keller. Im Gegenteil: Sie werden im LEGOLAND Aquarium als künstliche Riffe genutzt, an denen sich das Leben sammelt und in seiner schönsten Form präsentiert.



    Der acht Meter lange Glastunnel im ATLANTIS by SEA LIFE bringt die Besucher im LEGOLAND Deutschland bis an die Nasenspitze an die Meeresbewohner heran



    Der biologsiche Leiter Uwe Keller vor dem ATLANTIS by SEA LIFE im LEGOLAND Deutschland



    LEGOLAND Mitarbeiter beim Reinigen eines der LEGO Modelle im ATLANTIS by SEA LIFE


    Quelle: Pressemitteilung LEGOLAND Deutschland


    Auch wir gratulieren der Attraktion recht herzlich zum 10. Geburtstag. Auf die nächsten 10!!!

  • Über drei Meter Kantenlänge und konstruiert aus über 600.000 LEGO Steinen: Im LEGOLAND Deutschland Resort soll die größte LEGO Pyramide der Welt entstehen. Erbauer des monumentalen Miniatur-Gebäudes sind die Gäste selbst: Während der Großen LEGO Bauaktion vom 19. August bis zur letzten Steinsetzung am 26. August eifern sie den Architekten der sagenumwobenen, ägyptischen Herrscher Cheops und Kleopatra nach, um im Günzburger Familienfreizeitpark den nächsten Bau-Rekord zu knacken.


    Wie bereits im Alten Ägypten wird die LEGO Rekord Pyramide schichtweise aufgebaut. Im Eingangsbereich des Parks können die Besucher eine Woche lang ihren persönlichen „Bauziegel“ mit Mustern, Schriftzügen und Motiven gestalten. Im Gegensatz zum Baustil der heute etwa 80 bekannten ägyptischen Pyramiden gilt hier: Je bunter, desto besser! Besondere Fähigkeiten müssen die Gäste beim Nachbau des antiken Weltwunders nicht mitbringen. „Die Bauaktionen sind immer etwas ganz besonderes, denn sie stehen für das, was uns als LEGOLAND Park ausmacht. Die Gäste erleben das Rundum LEGO Abenteuer aus gemeinsam tüfteln, bauen und staunen. Wir sind immer wieder begeistert, mit welcher Leidenschaft die Besucher ungeachtet ihres Alters bei der Sache sind“, schwärmt LEGOLAND Chefin Manuela Stone.

    Magische Momente aus Tausendundeiner Nacht
    Errichtet wird die Pyramide zu Ehren des Großen LEGO Pharaos, der mit seinen fünf Metern Höhe über das neu erschaffene LAND DER PHARAONEN wacht. Hier sorgen die Attraktionen Pyramiden Rallye und Wüsten X-kursion dafür, dass die Besucher auf spannende und spielerische Art und Weise ins Alte Ägypten zurückversetzt werden.


    Auf der großen Bühne der LEGO Arena geht das exotische Abenteuer weiter: In der Akrobatik-, Komik- und Flugartistik-Show „Legendary Orient“ entführen, Schlangenmenschen, tanzende Pharaonen und tollpatschige Kamele die Besucher noch bis Ende August in die magische Welt aus Tausendundeine Nacht.




    Quelle: Pressemitteilung LEGOLAND Deutschland

  • Die größte Pyramide Ägyptens steht zwar in Gizeh, die größte LEGO Pyramide der Welt wurde jedoch gestern im bayerischen Günzburg fertiggestellt. In einer einwöchigen Bauaktion hatten gut 8.000 Familien im LEGOLAND Deutschland mitgeholfen, das Bauwerk aus mehr als 600.000 LEGO Steinen zusammenzusetzen. Im Rahmen des großen Finales setzte die Geschäftsführerin des Familienfreizeitparks Manuela Stone
    heute Vormittag den letzten Stein und stellte damit einen neuen internationalen LEGO Baurekord auf.


    Eines der größten Rätsel der Menschheit ist gelöst: Mehrere tausend LEGOLAND Besucher wissen jetzt, wie man eine Pyramide baut. Eine Woche lang gestalteten sie Bausteine mit individuellen Mustern und Verzierungen. Dazu wurden jeweils 40 handelsübliche Achter-Bausteine zu großen Bauziegeln zusammengesetzt und dann in mehr als 50 Schichten übereinandergestapelt. Mit einer Höhe von zwei Metern und einer Kantenlänge von über drei Metern bildet das neueste LEGO Bauwerk einen weiteren Höhepunkt im Eingangsbereich des bayerischen Familienfreizeitparks.


    LEGOLAND Deutschland Geschäftsführerin Manuela Stone durfte die Pyramide mit einem letzten Ziegel aus goldenen LEGO Steinen offiziell vollenden. Die beschwerliche Arbeit der alten Ägypter kann sie jetzt gut nachvollziehen. „Die vielen Schichten haben uns vor große Herausforderungen gestellt“, gibt sie zu. „Noch am Wochenende waren wir nicht sicher, ob wir bis heute fertig werden. Es war sehr knapp. Aber mit der großartigen Unterstützung unserer Besucher haben wir den Rekord geschafft.“ Bis zum 5. September ist die große Pyramide im Eingangsbereich von LEGOLAND Deutschland zu bewundern. Sie soll einstimmen auf den jüngsten Themenbereich LAND DER PHARAONEN, wo ein fünf Meter großer LEGO Pharao und spannende Attraktionen wie „Pyramiden Rallye“ und „Wüsten X-kursion“ auf große und kleine Abenteurer warten.




    Quelle: Pressemitteilung LEGOLAND Deutschland

  • Mit Feuerwerk, Magie und tausend Lichtern verabschiedet sich das LEGOLAND Deutschland Resort nach 212 ereignisreichen Öffnungstagen in die Winterpause. Am 3. November haben alle Freizeitpark-Fans das letzte Mal in diesem Jahr die Gelegenheit, in die zehn Abenteuerwelten des Parks einzutauchen, bevor dann gegen 18 Uhr ein atemberaubendes Musikfeuerwerk den Abendhimmel über dem Park in bunten Farben erstrahlen lässt und somit das Parkjahr 2019 beschließt.



    Magische Momente mit Waschbär-Unterstützung

    Einen kleinen Vorgeschmack auf die Saison 2020 bekommen die Gäste beim Saisonfinale von dem Europameister der Magie, Florian Zimmer. Der Ulmer Illusionist schwebte bereits auf geheimnisvolle Art und Weise über die Donau und befreite sich gefesselt aus einer brennenden Kiste. Nun möchte Florian Zimmer die Gäste im bayerischen Familienresort auf eine magische Reise mitnehmen: „In der Saison 2020 darf ich mit meiner Magieshow als Hauptact auf der LEGOLAND Bühne auftreten. Mit meinen Vorstellungen am 2. und 3. November um 12, 14 und 16 Uhr in der LEGO Arena gebe ich den Gästen einen kleinen Einblick in das, was sie im kommenden Jahr in meiner Show erwarten dürfen. Auch mein magischer Assistent, der Waschbär Willi, wird dabei sein. Und der kann Gedanken lesen!“




    Winterliches LEGO Ambiente im Feriendorf

    Wenn sich die Tore im Freizeitpark zum Saisonende schließen, geht das Abenteuer im LEGOLAND Feriendorf weiter: In den Wintermonaten können Familien, Paare und Gruppen kulinarische Köstlichkeiten im winterlichen LEGO Ambiente genießen und an ausgewählten Terminen in den Feriendorf-Restaurants schlemmen. Darüber hinaus laden die LEGO Familienwochenenden zu einem vergnüglichen und unterhaltsamen Kurzurlaub für die ganze Familie ein. Buchbar ab sofort unter www.LEGOLAND.de/winter.




    Quelle: Pressemitteilung LEGOLAND Deutschland


  • In den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr scheint sich die Welt langsamer zu drehen. Familien haben Zeit zum Spielen, Lachen, Experimentieren und Kreativsein. Ideale Voraussetzungen, um die LEGOLAND Familien-Challenge zu starten. LEGOLAND Deutschland fordert daher alle Familien heraus, ihre Kreativität unter Beweis zu stellen: Egal, ob Eltern und Kinder, Enkel mit Oma und Opa oder die LEGO Clique – ab heute können alle ihr Bautalent entfalten. Die Sieger erwartet eine abenteuerliche Übernachtung im LEGOLAND Feriendorf mit Parkbesuch und Exklusiv-Führung mit echten LEGOLAND Modellbauern durch die Modellbauwerkstatt des Resorts.


    Mit dem Startschuss beginnt die dreiwöchige Bauzeit. Unter dem Thema „Baut eure Traumunterkunft aus LEGO Steinen“ sind alle aufgerufen, ihren LEGO Träumen freien Lauf zu lassen. Bunte Regenbogenvilla, luftiges Baumhaus oder abenteuerliches Dino-Gehege – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die einzige Herausforderung ist, die Träume mit LEGO Steinen wahr zu machen. Aber, keine Sorge, auf dem facebook-Kanal vom LEGOLAND Deutschland Resort geben LEGOLAND Modellbauer wertvolle Tipps und beantworten Fragen wie „Wie baut man mit eckigen Steinchen runde Formen“ oder „Wie gestalte ich Schriftzüge aus LEGO Steinen?“


    Jetzt mitmachen und Fotos der LEGO Traumunterkunft einsenden

    Bis zum 15. Januar 2020 können Fotos der fertigen Bauwerke eingereicht werden (per Mail an bauwettbewerb@LEGOLAND.de), die dann zur Abstimmung auf die LEGOLAND Website (http://www.LEGOLAND.de) gestellt werden. Die 20 Bauwerke mit den meisten Stimmen ziehen in die zweite Runde ein, wo ein neues Baumotto und ein großes LEGO Steinepaket warten. Einsendungen aus dieser Runde werden ebenfalls zur Abstimmung auf der LEGOLAND Webseite vorgestellt. Die fünf Teilnehmer mit den meisten Stimmen aus der zweiten Runde gewinnen einen exklusiven Familien-Aufenthalt vom 27.-28. März 2020 im LEGOLAND Pirateninsel Hotel, den es nicht zu buchen gibt! Noch vor allen anderen Gästen der Saison 2020 übernachten die Familien mitten in der traumhaften LEGO Piraten-Welt in Schlafschiffchen mit integrierter LEGO Bauplatte. Und das Beste: Am nächsten Tag, dem ersten Tag der neuen Saison, dürfen die Gewinner viele abenteuerreiche Stunden im LEGOLAND Freizeitpark verbringen, gekrönt von einer exklusiven Modellbauführung und Siegerehrung durch echte Modellbauer.

    Also: Ran an die eckigen Steinchen! Denn die schönsten Kindheitserinnerungen entstehen beim Spielen - vor allem in der stillen Jahreszeit.


    Weitere Informationen zur LEGOLAND Familien-Challenge gibt es hier: www.LEGOLAND.de/familien-challenge



    Quelle: Pressemitteilung LEGOLAND Deutschland

  • Phantasiafreak92

    Changed the title of the thread from “LEGOLAND Deutschland: Hardy Krüger jr. geht mit Familie auf große Entdeckungstour” to “Zeitungsartikel / Presse - LEGOLAND Deutschland”.