Fabula

  • Das Eichhörnchen aus dem Film wird diesen Winter als Handpuppe mit neugierigen Fragen und spannenden Erzählungen in der Warteschlange zu Fabula als Live-act zu sehen sein.


    Was aber viel wichtiger ist: Die Halle wird endlich fertig theamtisiert. Ich bin gespannt,w as aus der Burgerschachtel wird, an der Seite von Max und MOritz stehen inzwischen jedenfalls schon Gerüste an der Wand.

  • Auch wenn an der Seite in Richtung Max und Moritz gerade Gerüste stehen, sind das noch keine Thematisierungsarbeiten, sondern das dient ausschließlich der Wartung und Reparatur des Daches. Das dürfte aber tatsächlich auch schon Teil der Vorbereitungen sein, um die Halle vor der Eröffnug des Grand Hotels besser zu verstecken.

  • Es geschehen tatsächlich noch Zeichen und Wunder im katholischsten Freizeitpark Europas: einer der seit vielen Jahren nicht mehr funktionierenden Effekte des 4D-Kinos wurde endlich wieder repariert! Ja, es ist kaum zu glauben, aber der gigantische Ast an der Decke der Halle fällt wieder passend zum Film auf der Leinwand auf die Besucher herab, Einer der besten und beeindruckendsten Effekte in Fabula, da wird der Film wirklich plötzlich Realität. :ilike:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.