Was koche ich morgen? - Der Thread für Hungrige

  • Manchmal weiß man nicht, was man kochen soll, hat die Nase voll von immer dem gleichen Essen auf dem Teller und sucht nach Inspiration und Anregung. Dazu soll dieser Thread hier dienen. Postet euer Lieblingsessen, eure eigenen Kreationen, Bilder, Rezepte, Wünsche und Ideen rund ums Kochen!


    Und da mache ich gleich mal den Anfang und präsentiere hier:


    Gebratene Nudeln mit Hühnchen in scharfer Erdnuss-Kokosnuss-Soße



    Leider ein bisschen unscharf, aber war noch heiß und hat mit dem Dampf die Linse beschlagen :waiting:

    • Official Post

    Sieht verdammt lecker aus, das würde ich auch direkt nehmen :)!

    Mit freundlichen Grüßen aus der Welt der Freizeitparks,

    Best regards from the world of amusement parks,


    Phantasiafreak92


    |Manager FPC | Guest Relation | APP Pictures|


    Lade Dir noch heute unsere Freizeipark APP herunter und sei immer informiert über die Freizeitparks in Deiner Nähe!


    FPC-APP-Logo.png

    iOS                  Android



    Youtube     Facebook

  • Sieht wirklich gut aus.
    Ich hatte gestern Ofenmakkaroni :)


    Heute wird mein neuer Herd auf Herz und Nieren getestet und Muffins gebacken :D

  • Das ist ja mal eine super geniale Idee mit dem Thread! Das hat doch was!!


    Da ich auch sehr gerne koche (und natürlich leidenschaftlicher Esser bin :mittag: ), werde ich hier in nächster Zeit sicherlich auch noch das ein oder andere posten. ^^

  • Da ich ein totaler Fan von Street- & Fingerfood bin, möchte ich euch hier mal ein Rezept für einen super leckeren Dip für den Sommer empfehlen, den ich sehr gerne mache:



    Mediterraner Feta Dip



    Schwierigkeitsgrad: Einfach


    Zutaten:


    1 Knoblauchzehe
    1/2 Bund Petersilie (ohne Stiele)
    200 g Fetakäse (alternativ Hirtenkäse)
    200 g Frischkäse
    1/4 TL Salz
    1 Prise Cayenne-Pfeffer



    Zubereitung:


    1) Knoblauchzehe und Petersilie sehr fein hacken und in einem Topf gut miteinander vermischen.
    2) Den Käse in einem Standmixer fein zerkleinern. (Zur Not kann der Käse auch per Hand zermahlen werden)
    3) Den Frischkäse gut mit der Petersilienmischung und dem Käse zu einer Paste verrühren.
    4) Den Dip mit Salz und einer Prise Cayenne-Pfeffer abschmecken und mit Brot servieren.




    Guten Appetit!



    Tipp:


    Der Dip passt hervorragend zu Fladenbrot und Rohkost; besonders auf aufgeschnittenen Gurkenscheiben portioniert sehr zu empfehlen.


    Bei diesem Dip handelt es sich um ein Rezept aus dem Vorwerk Thermomix. Eine Zubereitung ist hier aber auch klassisch-handwerklich möglich.