Wintertraum - Die Veränderungen

    • Official Post

    Ab Morgen beginnt dann auch wieder die Winterzeit im Park.

    Zum einen ist dort bereits der neue Spielplatz im Parkplan in Wuzetown eingezeichnet, außerdem ein neuer Snack in Afrika, an dem es wohl künftig frisches Obst geben wird. Auch Hack & Buddel sind wieder an zu treffen, allerdings ohne eigene Show. Eine neue Eisshow rundet dieses Jahr die Shows ein wenig ab.


    Weitere neue Eindrücke folgen sicherlich in nächster Zeit.


    • Official Post

    Du kannst ja einfach dem bisherigem Weg weiter folgen. Der Weg ist ja weiterhin da, man hat nur den Spielplatz in die Mitte rein gesetzt.


    Weitere Neuheiten:


    Es gibt wieder ein Feuerwerk

    Es gibt nun auch Lasershows.

  • Kann es sein dass die Abschluss show j jetzt umgekehrt aufgebaut ist, also man steht auf der anderen Seite der Eisfläche, nicht auf den Rängen sondern neben dem Wellenflieger. Der Baum steht jetzt auf einem Podest oben auf den Rängen und dahinter (auf der Obstwiese) das Feuerwerk.


    Ich habe nur keine Vorstellung ob jetzt mehr oder weniger Leute hinpassen und zugucken können.

    • Official Post

    Der Baum steht doch seit Corona auf dem Podest oder wurde da noch was geändert?

    Bin selbst erst Sonntag da um es alles wahrzunehmen :D.


    Ich würde aber auch denken dass das Feuerwerk Richtung Obstwiese abgefeuert wird, ist auch sicherer für die Gäste. Generell müssten es mehr Leute sehen können, schließlich kannst du ja auch jetzt die neue Terasse vom U.d.L. als Trebühne mitnutzen.

  • Ich war schon lang nicht mehr da.

    Das Feuerwerk auf der anderen Seite macht einfach sinn, vorher musste immer die ganze Hauptstrasse von Alt Berlin gesperrt werden.
    Man kam von Fantasy nicht mehr nach Mexico etc.
    Man musste ewig anstehen um einen der begehrten Plaetze fuer die Abschluss show zu erhaschen, von der Seite des Platzes sah man naemlich nichts. Es war alles mit Buden zugestellt.

    Ich denke es wird dort immer noch ein Nadeloehr werden.

    Die Terrasse vom Restaurant oben ist eine gute Idee von dort auch schauen zu koennen, eventuell auch von der Arkade, aber nicht so gut denke ich.
    Das Feuerwerk selbst sollte von der ganzen Haupstrasse "Alt Berlin" aus zusehen sein, die Show auf dem Eis moeglicherweise nur in der ersten Reihe??

    Bin mal auf deine Eindruecke gespannt.

    • Official Post

    Es wird Zeit dass du mal wieder vorbei kommst :D.

    Ja und das ist bei den Menschenmassen einfach nicht mehr möglich finde ich, dafür ist es im Winter oft zu voll.

    Soviel ich weiss gibt es keine Show auf dem Eis sondern nur das Feuerwerk.

    • Official Post

    Mittlerweile hat der Park weiter die Gastropreise nach oben korrigiert... Allmählich werde ich selbst auch was knapsig und verzichte auf das ein oder andere...


    Glühwein 4,20 ( teurer als auf dem Weihnachtsmarkt bei uns im Umkreis)

    Softgetränke groß mittlerweile auch bei etwa 3,60 ( dafür gibt es aber an einzelnen Ständen nun wieder Apfelschorle und Fanta Lemon).

    Das Eis ist bei der Größe der Eiskugel bei 2 Kugeln bei 3,60 € ( wohlgemerkt das war mal bei 2,00 dann 2,50 und die Kugeln waren größer^^)...

    Der Erdbeerspieß bei 4,30 und der Crepe mit Kinderriegel bei 4,50 oder waren es 4,80 € ?


    Bin da langsam echt etwas schockiert :( ...


    Ansonsten ist der Park derzeit wirklich sehr voll, die Warteanzeigen haben aber meist nie wirklich gestimmt.

    Das Feuerwerk am Ende ist sehr schön, allerdings wird man hier immer von A nach B geschoben, eben weil es so voll ist und wohl Fluchtwege freibleiben müssen.

    • Official Post

    Hoffen wir dass im April dann die Preise nicht nochmal gestiegen sind... Sonst nehme ich mir in Zukunft meinen kram auch lieber selbst mit :D^^