Piraña

    • New
    • Official Post

    Lass das mal einen Sprühnebel werden, dann ist der Nässegrad nicht so schlimm, aber der Effekt könnte toll sein.

  • Ja, das habe ich jetzt schon öfter gehört, dass alle Angst um ihre Smartphones haben, aber die muss ich ja nicht mitnehmen. Es gibt überall in Efteling kostenlose Schließfächer, da muss ich diese Geräte halt zwischenlagern, wenn ich mich davor fürchte, dass sie nass werden könnten. Zumal du dir bei dem Wetter derzeit ja auch nicht sicher sein kannst, ob dein Handy nicht in deiner Jackentasche ertrinkt :lol2:

  • Ein Blick hinter die Kulissen bei der Renovierung von Pirana:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    • New
    • Official Post

    Und vor allem bei Insta mal mit deutschen Untertiteln dass das auch wir verstehen.^^


    Ich bin gespannt wie es am Ende wirkt und vor allem ob die Nässe auch nach Temperatur angepasst wird.

    Mit freundlichen Grüßen aus der Welt der Freizeitparks,

    Best regards from the world of amusement parks,


    Phantasiafreak92


    |Manager FPC | Guest Relation | APP Pictures|


    Lade Dir noch heute unsere Freizeipark APP herunter und sei immer informiert über die Freizeitparks in Deiner Nähe!


    FPC-APP-Logo.png

    iOS                  Android



    Youtube     Facebook

  • Ja, die Temperatur spielt eine Rolle, das war schon früh angekündigt worden, schon vor Beginn der Renovierung. Die Menge an Wasser in Reichweite der Fahrgäste variiert zwischen Sommer (pitschnass) und Winter (mit Pech ein paar Tropfen). Und ich vergesse immer, dass hier so wenige Niederländisch verstehen, mein Kopf wechselt automatisch die Sprache und mir fällt es gar nicht auf, wenn es man nicht Deutsch ist. :ohja: Und wirklich viel gibt das Video auch nicht her, wenn man mal ehrlich ist.


    Man hat neue Pumpen installiert, was aber auch zu erwarten war, denn die alten Pumpen waren nicht sehr Energieeffizient. Pirana war immer der größte Stromverbraucher im Park. Ich bin mir nicht sicher, dass sich das geändert hat, aber zumindest wird der Verbrauch mit der neuen Technik deutlich gesunken sein.